Aktuelles

Ohlenhofcarrée

Dieses Pro­jekt ist in Verbindung mit dem gegenüber­liegen­dem Pro­jekt zu sehen, wo ein mehrgeschos­siges Haus mit kleinen Woh­nun­gen gebaut wer­den soll, für die es auch eine Pflege­un­ter­stützung im Haus gibt. Dort haben nach dem Teilabriss der Gara­gen die Bauar­beit­en sicht­bar begonnen:

Vielleicht eine Seilbahn zwischen Gröpelingen und der Überseestadt?

Siehe den Bericht des Weser-Kuri­ers: https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-wirtschaftsressort-plant-seilbahn-in-bremen-_arid,1803182.html Für uns nicht neu! WIR GRÜNEN Gröpelin­gen hat­ten es bere­its vor län­ger­er Zeit in unser­er Ideen­box hier auf die Seite http://www.gruene-in-groepelingen.de/ideen/ideen.htm diesen Vorschlag gemacht — siehe unter Punkt 5. Zur besseren Ver­an­schaulichung die Seil­bahn in Koblenz: https://www.seilbahn-koblenz.de/fotos-videos.html

Neubau des Straßenbahndepots in Gröpelingen

Die Bre­mer Straßen­bahn AG hat eine Inter­net­seite zur Umgestal­tung des Straßen­bah­n­de­pots erstellt: https://www.zukunft-groepelingen.de/ Bis zum 14.02.2019 liegen auch die Pla­nun­gen für die Arbeit­en auf dem Gelände der BSAG öffentlich im Ort­samt aus, die jede/r dort ein­se­hen kann: https://www.senatspressestelle.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen146.c.313628.de Die Pla­nun­gen für den öffentlichen Teil sind noch in der Detailausar­beitung und wer­den später noch ein­mal im… Weit­er­lesen »

2019er Vergaberunde im Gröpelinger Controllingausschuss

Heute wird im Weserkuri­er (Stadt­teilkuri­er) über das The­ma berichtet. Zum besseren Ver­ständ­nis der Hin­ter­grund: Die Förderung der Kinder- und Jugen­dar­beit ist im 8. Sozialge­set­zbuch geregelt. In der Stadt­ge­meinde Bre­men legt die Bürg­er­schaft den Rah­men und die Gelder für die offene Kinder- und Jugen­dar­beit fest. Aus den Geld­mit­teln wer­den zen­trale Ange­bote für die gesamte Stadt finanziert… Weit­er­lesen »

Stahlwerke Bremen: Was bereits gut ist, kann vllt. noch besser werden und darf kein Grund zum Stillstand sein

WIR GRÜNEN erken­nen dur­chaus an, welche großen Anstren­gun­gen Arcelor Mit­tal in den let­zten Jahren am Stan­dort Bre­men zu Ver­mei­dung von Emis­sio­nen getätigt hat. Nach Auskun­ft von Anwohn­ern ist das auch merk­bar und nicht nur in den Sta­tis­tiken zu sehen. Wir ver­weisen hier auf die Beiträge zum The­ma zuvor auf dieser Seite. Wenn Men­schen behaupten, das… Weit­er­lesen »