Stein auf Stein

In Sichtweite des Osleb­shauser Kirch­tum wer­den derzeit von der ABF Bau GmbH in Ver­mark­tung der Trend Immo­bilien GmbH 7 (?) bere­its verkaufte Rei­hen­häuser gebaut:

 

Eine seit Jahren leer­ste­hende sehr sehr schöne Immo­bilie Am Non­nen­berg wird derzeit auch wieder hergestellt. Neue Nutzun­gen kann man auch an anderen Stellen im Stadt­teil sehen bzw. man hört Inter­esse an Immo­bilien wo seit Jahren nichts ging. Es scheint als ob der all­ge­meine Immo­bilien­boom auch ein bißchen in Gröpelin­gen angekom­men ist.

 

Am Pro­jekt Quartier­szen­trum an der Heeslinger Str. wird der zweite Bauab­schnitt erstellt:

 

Am Sander-Cen­ter zwis­chen Schragestr. und Kalm­sweg wird weit­er im erhe­blichen Umfang gebaut:

 

Der neue Niedrig­preis-Dis­counter der Ede­ka-Gruppe in der Gröpelinger Heer­str. 349 scheint fer­tig zu sein und auch die Werbeschilder sind nach einigem hin und her bzgl. des Auf­stel­lortes ange­bracht:

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.