Stadt­teil­grup­pe vom 14.04.2015

Wir befass­ten uns wie­der mit einer gan­zen Rei­he von ver­schie­de­nen The­men. Z. B.:

Die letz­te Sit­zung des Sozi­al­aus­schus­ses und im Nach­gang dazu eine Orts­be­ge­hung mit Anwoh­nern der Rit­ter­hu­der Str.. Anwoh­ner hat­ten sich über Ver­kehrs­lärm, Müll und Dro­gen­pro­ble­ma­tik beschwert.

Den Zei­tungs­be­richt zur Unter­ar­beits­grup­pe Stadt­teil­ent­wick­lung des Prä­ven­ti­ons­ra­tes West.

Das Richt­fest beim Neu­bau­vor­ha­ben „Lan­ge Höhe” für 18 Rei­hen­häu­ser in der Oslebs­hau­ser Wurth. Dazu passt, das die 35 neu­en Woh­nun­gen (Eigentum/Miete) im Park des Dia­ko auch erkenn­bar fer­tig wer­den. Die ehe­ma­li­ge Grund­schu­le im Alten Heer­weg ist abge­ris­sen — der Neu­bau dort wie auch auf der Flä­che des ehe­ma­li­gen Haus­meis­ter­bun­ga­low Beim Ohlen­hof soll sich aber gerüch­te­wei­se sei­tens des Ste­pha­ni­wer­kes etwas vrzö­gern. In der Oslebs­hau­ser Land­str. 50 (ehe­ma­li­ge Dorf­schän­ke) ist die Ver­mark­tung von 10 neu­en Häu­sern an den Start gegan­gen. Beim Bau­pro­jekt der Bun­ten Ber­se sind die neu­en Bewoh­ner in der Walt­jen­str. ein­ge­zo­gen. Bei den Woh­nun­gen der WaBeQ zur Heer­stra­ße hin sol­len mit Miet­be­ginn 1. Juni die Miet­ver­trä­ge unter­schrie­ben wor­den sein und die Gesprä­che für den 3 Bau­ab­schnitt lau­fen. Des­wei­te­ren zeich­nen sich neben dem län­ger­fris­tig geplan­ten ganz gro­ßen Neu­bau­ge­biet rechts­sei­tig der Rit­ter­hu­der Heer­str. zwei neue Bau­vor­ha­ben (für Häu­ser) in Oslebs­hau­sen ab. Beim Bau­vor­ha­ben Grö­pe­lin­ger Heer­str. 9 — 13 soll es dem­nächst mit der zeit­lich befris­te­ten Grund­was­ser­ab­sen­kung eben­falls los­ge­hen.

Con­trol­ling­aus­schuss am 14.04..

Wir dis­ku­tier­ten die bei­den gro­ßen The­men auf der Sit­zung des Bau­aus­schus­ses am Fol­ge­tag: Der Neu­bau eines Schu­lungs- und Ver­an­stal­tungs­zen­trums der Fatih Moschee an der Sta­pel­feld­str. und die Aus­le­gung des Bebau­ungs­plans an der Schrage­stra­ße.

Es ging um die vor­lie­gen­den Anträ­ge für die Ver­ga­be in der ers­ten Glo­bal­mit­telrun­de in den kom­men­den Aus­schüs­sen.

Am 23.04. um 19:30 Uhr ist eine Dis­kus­si­on mit Bür­ger­schafts­ab­ge­ord­ne­ten von 4 Par­tei­en über Bil­dungs­fra­gen im Nach­bar­schafts­hau­se Hele­ne Kai­sen geplant.

Am 24.04. ist die letz­te inter­ne Koor­di­nie­rungs­run­de der Frak­ti­onspre­cher des Bei­ra­tes ange­setzt, bei der es auch um die Vor­ge­hens­wei­se beim Beginn der neu­en Legis­la­tur­pe­ri­ode geht. Aus unse­rer Sicht besteht hier Ver­bes­se­rungs­po­ten­ti­al.

Am 27.04. wird das Quar­tiers­bil­dungs­zen­trum (QBZ) in der Mor­gen­land­str. eröff­net.

Am 28.04. um 17:30 Uhr pla­nen wir eine Fahr­rad­tour durch den Stadt­teil.

Am 12.05. trifft sich wie­der das Ent­wick­lungs­gre­mi­um des Inte­grier­ten Ent­wick­lungs­kon­zepts (IEK) Grö­pe­lin­gen- erst­mals im QBZ.

Am 07.06. endet die Wahl­pe­ri­ode.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld