Bun­des­tags­wahl: Gehen Sie bit­te hin und wäh­len für Grö­pe­lin­gen

Ein schö­ner Arti­kel von Spie­gel Online, der die Pro­ble­me benennt, wie wir sie im Stadt­teil­bei­rat auch in unse­ren Gesprä­chen mit dem Job­cen­ter her­aus­ge­ar­bei­tet haben:

Lang­zeit­ar­beits­lo­se — Die Ver­ges­se­nen des Arbeits­mark­tes

Es gibt sovie­le Din­ge die nur auf Bun­des­ebe­ne ver­än­dert wer­den kön­nen und dann auch zu Ver­bes­se­run­gen in Grö­pe­lin­gen füh­ren. Nicht nur bei der Lang­zeit­ar­beits­lo­sig­keit … auch z.B. im Bereich Gesund­heit und und und.

Unter der Bun­des­re­gie­rung von CDU/CSU und FDP hat es mas­si­ve Ver­schlech­te­run­gen für Grö­pe­lin­gen gege­ben. Unter der CDU/C­SU-Regie­rung mit der SPD ist es nicht so vor­an­ge­gan­gen wie es hät­te vor­an­ge­hen kön­nen oder müs­sen. Eine AfD führt den Stadt­teil mit sei­nem real exis­tie­ren­den hohen Anteil an Men­schen mus­li­mi­schen Glau­bens eher in den Bür­ger­krieg und schafft neue Pro­ble­me, die es heu­te so gar nicht gibt.

Bit­te über­le­gen Sie gut und tref­fen die rich­ti­ge Wahl. Dan­ke.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.