A281 — Oslebshausen

Zuletzt gab es im Weser-Kurier Stim­men, das an der Bau­stel­le des Weser­tun­nels nicht pas­siert. Den Ein­druck kann man aktu­ell gewin­nen. Aller­dings ist in den Vor­mo­na­ten die vor­ge­se­he­ne Fahr­bahn­stre­cke umfang­reich gero­det wor­den. Die Blick­ach­sen sind heu­te ganz ande­re als noch im letz­ten Jahr.

Blick auf die zuvor ver­sperr­ten Stahl­werksgbäu­de

Auf der Bei­rats­sit­zung wur­de von der DEGES das Bau­pro­jekt erklärt. Dem­nach wird es in meh­re­re Teil­schrit­te ein­ge­teilt. Man schreibt also einen klei­ne­ren Teil aus wie die Anbin­dung an die vor­han­de­ne A281 und fängt dort mit dem Bau an. Wäh­rend die­ser Zeit wer­den par­al­lel zu den Bau­maß­nah­men wei­te­re Teil­stü­cke des Bau­vor­ha­bens aus­ge­schrie­ben. Damit soll ins­ge­samt schnel­ler bau­en kön­nen, als wenn man das gesam­te Bau­vor­ha­ben aus­schrei­ben wür­de. Das auch des­halb, weil zum Zeit­punkt der Bei­rats­sit­zung die fina­le schrift­li­che Eini­gung mit der Fir­ma Hol­cim noch immer nicht unter­schrie­ben war.

Noch kann man so mit­ten auf der spä­te­ren Fahr­bahn ste­hen

An der Oslebs­hau­ser Heer­stra­ße ist das Erd­ge­schoss der 8 neu­en Rei­hen­häu­ser fer­tig erstellt. Das ist kein ein­fa­ches Ver­mark­tungs­ob­jekt gewe­sen, da es kein übli­ches Rei­hen­haus mit Gar­ten ist und direkt an einer Haupt­aus­fall­stra­ße liegt. Der Preis ist auch nicht nied­rig — dafür bekommt man aber von der Wohn­flä­che und der Aus­stat­tung mehr als übli­cher­wei­se. Im Zwei­fel ist es eher etwas für grö­ße­re Fami­li­en oder wo 3 Genera­tio­nen zusam­men woh­nen.

Aber letzt­lich wird gebaut! — Das zeigt, das Oslebs­hau­sen attrak­tiv ist.

Beim Gelän­de des SVGO ist irgend­wie noch nichts von einer neu­en Turn­hal­le zu sehen. Am 28.08.2019 ist die ers­te Sit­zung des neu­en Grö­pe­lin­ger Bil­dungs­aus­schus­ses. Wir haben hier­zu schon Din­ge für den The­men­spei­cher und Anträ­ge in Arbeit. Und hof­fen auf eine frucht­ba­ren Aus­tausch mit dem Bil­dungs­res­sort, wie auf der kon­sti­tu­ie­ren­den Bei­rats­sit­zung beschlos­sen.

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.