Stadtteilgruppe vom 30.09.2019

Wir gin­gen die ver­gan­ge­nen Ter­mi­ne noch ein­mal durch. Die Per­spek­ti­ven des Inte­grier­ten Ent­wick­lungs­pro­gramms Grö­pe­lin­gen über 2020 hin­aus. die ers­te Sit­zung des Sozi­al­aus­schus­ses mit evtl. Wei­ter­ver­fol­gung des The­mas ärzt­li­che Ver­sor­gung im nächs­ten Aus­schuss.

Es ging im Bil­dungs­be­reich um die ers­te Sit­zung auch die­ses Aus­schus­ses. Die Turn­hal­le bei der SVGO kommt wie­der nicht. Wir brau­chen ver­bind­li­che Aus­sa­gen und kei­ne iso­lier­ten Aus­sa­gen nur eines Res­sorts! Das zieht sich wie ein roter Faden durch vie­le Din­ge und wir hof­fen auf der nächs­ten Sit­zung des Bil­dungs­aus­schus­ses am 30.10. ent­spre­chend unse­res Bei­rats­be­schlus­ses zu mehr Ver­bind­lich­keit und Infor­ma­ti­ons­teil­ha­be kom­men zu kön­nen. Wir benö­ti­gen auch mit Blick auf die kom­men­de haus­halts­lo­se Zeit Aus­sa­gen zu den jewei­li­gen Pla­nungs­stän­den der diver­sen Pla­nungs­vor­ha­ben. Eine Pla­nungs­un­ter­bre­chung auf­grund feh­len­der Haus­halts­mit­tel muss ver­hin­dert wer­den.

Ein wei­te­rer Punkt war das MKK.

Par­tei­in­tern wur­de von der letz­ten Kreis­mit­glie­der­ver­samm­lung und dem Tref­fen mit dem Lan­des­vor­stand berich­tet. Dito über ein Tref­fen der Grü­nen Bei­rä­te und das Ver­hält­nis zur Frak­ti­on.

Mit dem für Grö­pe­lin­gen zustän­di­gem Grü­nen Bür­ger­schafts­ab­ge­ord­ne­ten als Gast bespra­chen wir diver­se Punk­te in Grö­pe­lin­gen.

An zukünf­ti­gen The­men neben den nächs­ten Aus­schuss­ter­mi­nen ging es um einen anste­hen­den Stadt­teil­be­such unser für Sozia­les zustän­di­gen Bür­ger­schafts­ab­ge­ord­ne­ten Anfang Novem­ber.

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.