A281

A 281 Wesertunnel – das Bundesverfassungsgericht lehnt die Befassung ab

Freie Fahrt für den Wesertunnel zwischen Strom und Gröpelingen: Der Bundesverwaltungsgericht hat eine Beschwerde zweier Grundstückseigentümer abgelehnt. 2018 könnte mit dem Bau begonnen werden. Der Stadtteilbeirat Gröpelingen hatte schon in der letzten Legislaturperiode sein Einverständnis dafür gegeben. Damals war noch eine Finanzierung per Mautlösung angedacht, die mittlerweile nach den Negativerfahrungen mit anderen Projekten vom Tisch… Weiterlesen »

Ausschusssitzung „Arbeit, Wirtschaft, Häfen, Umwelt und Energie“ am 24.09.2014

Der Ausschuss traf sich diesmal auf Initiative des Sprechers zu einer Firmenbesichtigung bei der Fa. CHS Container in der Tillmannstr. Diese 1986 in Bremen gegründete Firma hat mit ihren weiteren Standorten in der Bundesrepublik und im Ausland eine erstaunliche Entwicklung genommen. Vielen Gröpelingern ist vllt. gar nicht bewusst, was für führende Firmen innerhalb ihrer jeweiligen… Weiterlesen »

Stellungnahmen zu Planvorhaben

Für die Ausschusssitzung am 23.04.2014 wurden von uns Entwürfe für Stellungnahmen zum Flächennutzungsplan, zum Landschaftsprogramm und zum Lärmaktionsplan erstellt, die dann auch so beschlossen wurden. Stellungnahme Gröpelingen Lärmaktionsplan April 2014 In diesem Bereich ist einfach viel durch Bundesgesetze vorgegeben – das muss man wissen.   Stellungnahme Gröpelingen Landschaftsprogramm April 2014 Für einen Teilbereich zwischen den… Weiterlesen »

Anbindung der Ritterhuder Heerstr. an die A281 / Hafenrandstr.

Der aktuell gültige Flächennutzungsplan sieht an dieser Stelle so aus: In der Planung ist eine direkte Abfahrt von der Ritterhuder Heerstr. zur A281 eingezeichnet. Ob diese auch gebaut wird, steht erstmal nicht zur Debatte im Flächennutzungsplan. Da ist zunächst wichtig, das es diese Planung gibt. In der laufenden Aktualisierung sollte diese direkte Anbindung rausfallen, da… Weiterlesen »

Kurzbericht von der Beiratssitzung am 15.12.2010

im Nachbarschaftshaus Helene Kaisen, Beim Ohlenhof. Anwesend waren etwa 30 Gäste. Das Detailprotokoll ist wie immer in Küre auf der Seite des Ortsamts West einsehbar (siehe Verweis in der rechten Spalte). Von Lutz Liffers wurde ein Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Aufbau einer kommunalen Bildungslandschaft in Gröpelingen“ gehalten. Hier geht es im wesentlichen um… Weiterlesen »

Treffen Stadtteilgruppe am 10.08.2010

im Keller des Lichthaus, Hermann-Prüser-Strasse 4 (Eingang zur Seite Hansewasser, bei späterer Ankunft beherzt am Kellerfenster anklopfen, da die Tür verschlossen sein könnte). Die übliche politische Sommerpause nähert sich dem Ende. Themen waren: Erneuter Brand auf dem „Krages“-Gelände. Das Thema soll im September Bauausschuss angesprochen werden. Ggf. ist eine Betriebsbesichtigung sinnvoll. Verkehrsführung Krähenberg im Zuge… Weiterlesen »

Zum Bremer Industriepark …

… hat es eine parlamentarische Anfrage gegeben. Neues gibt es damit eigentlich nicht. Es ist bekannt, das das Gelände wahrscheinlich erst mit der Fertigstellung des Wesertunnels verstärkt in den Fokus für Ansiedlungen rückt. Das Gebiet trägt auch nicht umsonst den Namen „Industriepark“. Genehmigungsrechtlich soll es da Unterschiede zu einem Gewerbegebiet geben. Die Antwort auf die… Weiterlesen »

Haltestelle Hüttenstr. Süd

Wer längere Zeit nicht in diesem äußersten Winkel von Gröpelingen gewesen ist, stellt doch fest, das sich dort einiges getan hat. Die Straße Riespot ist endwidmet worden und wird wohl demnächst Teil des Firmengeländes des Nehlsen Konzerns. Dafür ist die Hüttenstr. verlängert worden und an dessen Ende die Haltestelle „Hüttenstr. Süd“ mit einer neuen Kehrschleife… Weiterlesen »