Bremer Industriepark

Bericht von der Bau…-Sitzung vom 15.10.2018

Die Fir­ma Nehlsen stellte ihre Bau­pläne vor. Bis­lang ist es so, das die Fir­ma in der Straße Am Riespot eine Sortier­an­lage für 60.000 Jahre­ston­nen „gelbe Säcke“ hat­te. Die pri­vate Neuauss­chrei­bung durch das Duale Sys­tem Deutsch­land ging an einen anderen Wet­tbe­wer­ber. Die Ein­rich­tung wurde / wird zurück­ge­baut. In ein­er vorheri­gen Sitzung wurde der Bau ein­er Gewerbe­sortier­an­lage… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung vom 08.12.2016 in der Alwin Lonke Schule in Burglesum

gemein­sam mit dem Beirat Bur­gle­sum von 19 bis ca. 22 Uhr mit ca. 100 Gästen. The­men war der Sportvere­in SVGO und die zukün­ftige Pla­nun­gen für die Müllde­ponierung. Auf der Sitzung kon­nte man den Rede­beiträ­gen des Leit­ers des Sportamtes, dem 1. Vor­sitzen­dem des SVGO und aus eini­gen Beiträ­gen aus dem Pub­likum ent­nehmen, das es offen­bar unter­schiedliche… Weit­er­lesen »

Bericht von der Ausschuss-sitzung am 6.7.2016 — Sonstige Themen

Sanierung der Grü­nen Dock­straße im Abschnitt zwis­chen Mor­gen­land­straße und Lin­den­hof­s­traße. Dafür ste­hen nun­mehr 150.000 Euro bere­it — weniger als zuvor gedacht. Fol­gen­des soll real­isiert wer­den: Der bish­er geteilte Fußweg mit dem rot gepflasterten Rad­weg in der Mitte wird so geän­dert, das die roten Steine des Rad­weg zur Seite der Kita gelegt wer­den und es nur… Weit­er­lesen »

Abfallzwischenlager — die Fakten

Auf der Inter­net­seite des Ort­samtes Hemelin­gen ist unter der Rubrik 2012 das Pro­tokoll der Beiratssitzung vom 19.04.2012 und der ablehnende Beschluss zur Funkschneise 13 des Beirates Hemelin­gen zu find­en. Die Stadt hat­te sein­erzeit den Ansied­lungswun­sch mit Blick auf die weit­ere Pla­nung für das Gebi­et abgelehnt. Diese sieht pla­nungsrechtlich eine weit­ere räum­liche Tren­nung von Wohnen und… Weit­er­lesen »

Das Gewerbeentwicklungsprogramm der Stadt Bremen 2020

wurde in der Baudep­u­ta­tion beschlossen: Ver­weis auf die vor­bildliche Dep­u­ta­tion­s­seite ds Bau­res­sorts. Als größere Gewer­be­fläche war im Gröpelinger Einzugs­bere­ich der erweit­erte Bere­ich des Bre­mer Indus­triepark betrof­fen. Der Wirtschaft­sauschuss  des Beirates hat­te eine Stel­lung­nahme abgegeben, die eben­so wie die Stel­lung­nahme des Ressorts im Pro­gramm aufgenom­men wurde. Kurz geschrieben ging es darum, das das erweit­erte Gebi­et auch… Weit­er­lesen »