Bremer Industriepark

Ausbau beim Bremer Industriepark in Grambke

Der Weser-Kurier berich­tet über die bevor­ste­hen­de Voll­endung des 5. Bau­ab­schnitts und die Vor­ar­bei­ten zum (letz­ten) 6. Bau­ab­schnitt: https://www.weser-kurier.de/region/die-norddeutsche_artikel,-industrieparkwest-fuenfter-abschnitt-vor-fertigstellung-_arid,1955781.html Dar­in erwar­tet die Wirt­schafts­för­de­rung Bre­men GmbH in Zukunft für das pro­du­zie­ren­de und ver­ar­bei­ten­de Gewer­be eher noch eine gestei­ger­te Nach­fra­ge nach Flä­chen im Indus­trie­park. Weil das Gebiet durch den Weser­tun­nel wesent­lich bes­ser ange­bun­den sein wird. Und dies gilt… Wei­ter­le­sen »

Bericht von der Bau…-Sitzung vom 15.10.2018

Die Fir­ma Nehlsen stell­te ihre Bau­plä­ne vor. Bis­lang ist es so, das die Fir­ma in der Stra­ße Am Rie­spot eine Sor­tier­an­la­ge für 60.000 Jah­res­ton­nen „gel­be Säcke“ hat­te. Die pri­va­te Neu­aus­schrei­bung durch das Dua­le Sys­tem Deutsch­land ging an einen ande­ren Wett­be­wer­ber. Die Ein­rich­tung wur­de / wird zurück­ge­baut. In einer vor­he­ri­gen Sit­zung wur­de der Bau einer Gewer­be­sor­tier­an­la­ge… Wei­ter­le­sen »

Beiratssitzung vom 08.12.2016 in der Alwin Lonke Schule in Burglesum

gemein­sam mit dem Bei­rat Burg­les­um von 19 bis ca. 22 Uhr mit ca. 100 Gäs­ten. The­men war der Sport­ver­ein SVGO und die zukünf­ti­ge Pla­nun­gen für die Müll­de­po­nie­rung. Auf der Sit­zung konn­te man den Rede­bei­trä­gen des Lei­ters des Sport­am­tes, dem 1. Vor­sit­zen­dem des SVGO und aus eini­gen Bei­trä­gen aus dem Publi­kum ent­neh­men, das es offen­bar unter­schied­li­che… Wei­ter­le­sen »

Bericht von der Ausschuss-sitzung am 6.7.2016 — Sonstige Themen

Sanie­rung der Grü­nen Dock­stra­ße im Abschnitt zwi­schen Mor­gen­land­stra­ße und Lin­den­hof­stra­ße. Dafür ste­hen nun­mehr 150.000 Euro bereit — weni­ger als zuvor gedacht. Fol­gen­des soll rea­li­siert wer­den: Der bis­her geteil­te Fuß­weg mit dem rot gepflas­ter­ten Rad­weg in der Mit­te wird so geän­dert, das die roten Stei­ne des Rad­weg zur Sei­te der Kita gelegt wer­den und es nur… Wei­ter­le­sen »

Abfallzwischenlager — die Fakten

Auf der Inter­net­sei­te des Orts­am­tes Heme­lin­gen ist unter der Rubrik 2012 das Pro­to­koll der Bei­rats­sit­zung vom 19.04.2012 und der ableh­nen­de Beschluss zur Funk­schnei­se 13 des Bei­ra­tes Heme­lin­gen zu fin­den. Die Stadt hat­te sei­ner­zeit den Ansied­lungs­wunsch mit Blick auf die wei­te­re Pla­nung für das Gebiet abge­lehnt. Die­se sieht pla­nungs­recht­lich eine wei­te­re räum­li­che Tren­nung von Woh­nen und… Wei­ter­le­sen »

Das Gewerbeentwicklungsprogramm der Stadt Bremen 2020

wur­de in der Bau­de­pu­ta­ti­on beschlos­sen: Ver­weis auf die vor­bild­li­che Depu­ta­ti­ons­sei­te ds Bau­res­sorts. Als grö­ße­re Gewer­be­flä­che war im Grö­pe­lin­ger Ein­zugs­be­reich der erwei­ter­te Bereich des Bre­mer Indus­trie­park betrof­fen. Der Wirt­schaftsau­schuss  des Bei­ra­tes hat­te eine Stel­lung­nah­me abge­ge­ben, die eben­so wie die Stel­lung­nah­me des Res­sorts im Pro­gramm auf­ge­nom­men wur­de. Kurz geschrie­ben ging es dar­um, das das erwei­ter­te Gebiet auch… Wei­ter­le­sen »