Gastronomie

Bau- und Wirtschaftsressort ermöglichen mehr Außengastronomie

Zur Pres­se­mit­tei­lung des Senats: https://www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.337591.de&asl=bremen02.c.730.de In vie­len Abschnit­ten z.B. der Grö­pe­lin­ger Heer­stra­ße wäre es kri­tisch mit der Aus­wei­tung der Gas­tro­no­mie. Aber es gibt sicher­lich Berei­che auch in Grö­pe­lin­gen bzw. Oslebs­hau­sen, wo dies (tem­po­rär?) denk­bar wäre. Wich­tig ist auch der Pas­ses: “Zusätz­lich will das Bau­res­sort einen Antrag in den Senat ein­brin­gen, die Gebüh­ren, die für Außen­gas­tro­no­mie… Wei­ter­le­sen »

Gröpelingens Gastronomieszene

Hä … was … äh … wie bit­te? Jawoll — Grö­pe­lin­ger Gas­tro­no­mie­sze­ne. 😉 Das Erd­ge­schoss der Grö­pe­lin­ger Heer­stra­ße 175 war zuletzt ille­gal an einen Sport­wett­la­den des Anbie­ters Tipi­co ver­mie­tet. Der Betrei­ber ist schlau­er­wei­se an den nach Bau­recht lega­len Stand­ort Grö­pe­lin­ger Heer­stra­ße 197 / Rit­ter­hu­der Str. 1 umge­zo­gen. In den Jah­ren zuvor wur­de das Geschäft als… Wei­ter­le­sen »