Ohlenhof-Carree

Herbstlicher Spaziergang durch Gröpelingen 2018

In der Osleb­shauser Land­straße sind auf dem Gelände der abge­bran­nten Dorf­schänke einige neue Häuser ent­standen. Der Weg von der Straße zu den Häusern ist ein Pri­vatweg und soll im Kauf­preis für die Häuser inklu­sive sein. Er soll noch in diesem Jahr herg­erichtet wer­den. Soge­se­hen wird es langsam Zeit für den Bauträger. Die Lück­en­be­bau­ung ein­gangs der… Weit­er­lesen »

Bauvorhaben Ohlenhof-Carrée und im bisherigen Garagenhof gegenüber

Nach vie­len Monat­en ohne erkennbare Aktiv­itäten tut sich etwas: Die verbliebe­nen 3 großen Bäume wur­den (lei­der) gefällt. Die Gara­gen­tore wer­den für den anste­hen­den Abriss der Gara­gen abmon­tiert. Das kön­nte vllt. jet­zt der Auf­takt dafür sein, das die bei­den Bau­vorhaben auch tat­säch­lich starten. Der größte Zeitaufwand geht ja immer mit den Pla­nun­gen drauf, von denen man… Weit­er­lesen »

Ohlenhof Carree

Anfang der Woche haben die Vor­bere­itun­gen für den Teilabriss des Bestands­ge­bäudes ehe­mals C.A. Klein begonnen:      Auf der gestri­gen Jahre­shauptver­samm­lung des Gröpelinger Mar­ket­ing war u.a. auch der Pro­jek­t­plan­er für den Neubau zu Gast und berichtete, das in Kürze der Abriss erfol­gen soll. Es ist zu hof­fen, das anschließend auch der Neubau erfol­gen kann. Wir… Weit­er­lesen »

Bauvorhaben Ohlenhof Carree

Nach Genehmi­gung durch die Umwelt­be­hörde ist ein kranker Baum gefällt wor­den. Die 3 anderen Bäume sind eingezäunt und wer­den in Vor­bere­itung der anste­hen­den Bauar­beit­en vllt. auch in abse­hbar­er Zeit gefällt. Ersatzpflanzun­gen sind entsprechend den geset­zlichen Vor­gaben der Bre­mer Baum­schut­zord­nung vorge­se­hen.

Bundesweiter Städtebautag am 21.05.2016 auf dem (noch) Ohlenhofplatz

Wir waren dabei und kon­nten zahlre­iche Gespräche mit Bürg­ern und und ver­tiefende Gespräche mit involvierten Plan­ern und Behör­den­vertretern führen. Der Pro­jek­tleit­er des ehe­ma­li­gen Bek­lei­dungs­geschäfts C.A. Klein stellte das Pro­jekt Ohlen­hof-Car­ree vor, das in den ver­gan­genen Monat­en weit fort­geschrit­ten ist. Wir kön­nen sagen, das die GRÜNEN Gröpelin­gen mit ihrer Ortsken­nt­nis auch einen Beitrag zum hof­fentlich Gelin­gen… Weit­er­lesen »