Oslebshau­ser Park

Mil­lio­nen Euro für ein noch schö­ne­res Grö­pe­lin­gen und Oslebshau­sen bewil­ligt

Die Depu­ta­ti­on für Umwelt, Bau, Ver­kehr, Stadt­ent­wick­lung, Ener­gie und Land­wirt­schaft hat am 1. Novem­ber 2018 meh­re­re Pro­jek­te im Rah­men des inte­grier­ten Ent­wick­lungs­kon­zep­tes Grö­pe­lin­gen ver­ab­schie­det. 4 Mil­lio­nen Euro aus dem EU-Pro­­gramm EFRE und dem Städ­te­bau­för­de­rungs­pro­gramm „Sozia­le Stadt“ für den Neu­bau der Ober­schu­le Ohlen­hof und die Gestal­tung des Cam­pus Ohlen­hof. 1,3 Mil­lio­nen Euro Städ­te­bau­för­der­mit­tel für die Sanie­rung… Wei­ter­le­sen »

Herbst­li­cher Spa­zier­gang durch Grö­pe­lin­gen 2018

In der Oslebshau­ser Land­stra­ße sind auf dem Gelän­de der abge­brann­ten Dorf­schän­ke eini­ge neue Häu­ser ent­stan­den. Der Weg von der Stra­ße zu den Häu­sern ist ein Pri­vat­weg und soll im Kauf­preis für die Häu­ser inklu­si­ve sein. Er soll noch in die­sem Jahr her­ge­rich­tet wer­den. Soge­se­hen wird es lang­sam Zeit für den Bau­trä­ger. Die Lücken­be­bau­ung ein­gangs der… Wei­ter­le­sen »

Bei­rats­sit­zung vom 16.09.2015

In Wei­ter­be­ar­bei­tung aus der Bau­aus­schuss­sit­zung ging es um einen wei­te­ren Zugangs­weg zum Oslebshau­ser Park, der jetzt nicht (mehr) am Men­ken­kamp, son­dern über das Grund­stück der ehe­ma­li­gen Grund­schu­le am Alten Heer­weg ent­ste­hen soll. Es gibt offen­bar noch kei­nen Prüf­au­trag für das Alter­na­tiv­sze­na­rio für den Neu­bau der Neu­en Ober­schu­le Ohlen­hof. Eigent­lich wur­de erwar­tet, das die­ser im August… Wei­ter­le­sen »

Bit­te kei­ne Enten füt­tern

bit­tet das Umwelt­res­sort, weil das den Sauer­stoff­ge­halt wei­ter ver­min­dert. Das betrifft z. B. die Tei­che im Oslebshau­ser Park mit ihren doch schon recht vie­len Enten. Es wird im Rah­men des Inte­grier­ten Ent­wick­lungs­kon­zep­tes Grö­pe­lin­gen wei­ter an einem Plan zur Stär­kung des Oslebshau­ser Parks als einer der High­lights des Stadt­teils gear­bei­tet. Das betrifft dann auch die Sauer­stoff­ver­sor­gung… Wei­ter­le­sen »

Bei­rats­sit­zung vom 22.10.2014

Die Bei­rats­sit­zung war mit ca. 80 Besu­chern gut besucht und dau­er­te mit 3 Std. auch recht lan­ge. Obwohl ein wich­ti­ger Tages­ord­nungs­punkt ent­fal­len muss­te, auf­grund des­sen wohl vie­le Bür­ger gekom­men waren. Die­ser TOP soll am 10.12. nach­ge­holt wer­den. Der Jugend­bei­rat berich­te­te über sei­ne Akti­vi­tä­ten. Wir frag­ten nach bzgl. der geplan­ten Beleuch­tung der Bolz­plat­zes Auf den Heu­en. Denn… Wei­ter­le­sen »

Arbei­ten im Oslebshau­ser Park

Vor Ort kann man bereits etwas sehen. Der Oslebshau­ser Parkt ist mit dem neu­en Teil deut­lich grö­ßer als der Wal­ler Park. Die Ufer­an­la­gen der bei­den klei­nen Tei­che wur­den befes­tigt und bepflanzt: Tei­le der Neben­we­ge sind der­zeit gesperrt und wer­den neu her­ge­rich­tet: