Reihersiedlung

Bau/Verkehr/Umwelt/Häfen vom 07.11.2018 — Neubaugebiet Tucholskystraße

Seit mehreren Monat­en bemühen WIR GRÜNEN GRÖPELINGEN uns, die Vonovia AG in den Auss­chuss zu bekom­men. Uns liegen derzeit keine Erken­nt­nisse über stark erhöhte Mieten im Rah­men der Sanierungsar­beit­en im Wohnkom­plex Wohlers Eichen vor. Im Gegen­teil sind die Mieten der Vonovia im Stadt­teil ver­gle­ich­sweise mod­er­at ver­glichen mit dem was manch­er pri­vater Ver­mi­eter wagt an Inser­at­en… Weit­er­lesen »

Ausstellung zur Reihersiedlung noch bis zum 28.02.2018 in der Stadtteilbibliothek West

Zu einem Bericht zum stu­den­tis­chen Wet­tbe­werb Derzeit scheint es so zu sein, das sich die Vonovia AG als Eigen­tümer der Rei­her­sied­lung auf die konkreten Bau­maß­nah­men an den Schlicht­bausied­lun­gen in Hemelin­gen und Walle konzen­tri­ert. Die Miete der neuen Häuser soll ja “gün­stige 9,50 Euro” betra­gen, wie bei der Vorstel­lung des Baupro­jek­tes bekan­nt wurde. Man beachte die… Weit­er­lesen »

Kurzbericht Beiratssitzung vom 31.01.2018

Anwe­send waren ca. 30 Gäste. Für den am 01.11.2017 ver­stor­be­nen Beiratssprech­er Dieter Adam (SPD) wurde Bar­bara Wulff (SPD) als Beiratssprecherin benan­nt (14 ja, 2 Enthal­tun­gen, 1 x entschuldigt gefehlt). Die bish­erige Koor­dinierungsrunde des Beirates wurde ein­stim­mig durch einen Sprecher­auss­chuss aller im Beirat vertrete­nen Parteien/Wählervereinigungen erset­zt. Ein­stim­mig wurde auch erneut ein Antrag angenom­men, der bei der… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung vom 07.09.2016

Am Tag zuvor bere­it­eten wir uns in einem öffentlichen Tre­f­fen der Stadt­teil­gruppe auf die Sitzung vor und besprachen auch weit­ere The­men wie unser Gespräch mit der Vonovia zur Rei­her­sied­lung, Aus­sagen zur Werftin­sel, den aktuellen Stand beim Ohlen­hof-Car­ree, Entwick­lun­gen bei den IEK-Pro­­jek­ten, den Verkauf der Getrei­de­v­erkehrsan­lage, das The­ma Müllde­ponie oder das Dorffest in Osleb­shausen. Ein Bürg­er… Weit­er­lesen »

Bericht von der Ausschuss-sitzung am 6.7.2016 — Reihersiedlung

Anwe­send waren ca. 35 Gäste, was mehr als auf manch­er Beiratssitzung war. 1. TOP war wie im Beitrag zuvor bere­its geschrieben die Zukun­ft der Rei­her­sied­lung in Osleb­shausen. Es waren Vertreter der Vonovia, der Woh­nung­shil­fe e.V. der Zen­tralen Fach­stelle für Wohnen (ZFW), des Sozial­res­sorts und des Bau­res­sorts gekom­men. Laut der Vertreterin des Bau­res­sorts müsste für einen… Weit­er­lesen »

Verkauf der Reihersiedlung

Einem Medi­en­bericht am Woch­enende im Kuri­er am Son­ntag kon­nte man ent­nehmen, das die Rei­her­sied­lung von der Vonovia AG an die Woh­nung­shil­fe e.V. für einen sym­bol­is­chen Kauf­preis (1 Euro?) an die Woh­nung­shil­fe e.V. verkauft wurde. Ziel­gruppe der Woh­nung­shil­fe e.V. sind laut ihrer Intenet­seite sozial benachteiligte Bürg­erin­nen und Bürg­er, ins­beson­dere Woh­nungslose, Haf­tent­lassene, suchtkranke und dro­gen­ab­hängige Men­schen, benachteiligte… Weit­er­lesen »

Sitzung, “Inneres, Soziales, Gesundheit und Senioren” vom 23.09.2015

Neben einem Teil der nichtöf­fentlichen Glob­almit­telver­gabe war diese Sitzung geprägt von der Flüchtling­sun­ter­bringung. Die Lage spitzt sich drama­tisch zu. Die Arbeits­be­las­tung in den Behör­den und bei den Trägern ist vllt. noch höher als in der Bevölkerung bish­er bekan­nt. Berichtet wurde z. B., das Bre­men 1.500 Feld­bet­ten per Luft­trans­port direkt in Chi­na bestellt hat — der… Weit­er­lesen »

In Oslebshausen wird gebaut — am Anfang, in der Mitte und am Ende

Die frei­fi­nanzierten 35 Woh­nun­gen im Park des DIAKO, die sich optisch gut in die Alt­be­bau­ung ein­fü­gen, wer­den wohl langsam fer­tig. Der Miet­preis soll lt. Zeitungs­bericht­en bei knapp über 9 Euro liegen. Viel für Gröpelinger Ver­hält­nisse — “gün­stig” beim Ver­gle­ich mit anderen Stadt­teile in Bre­men.       Die wohl teuer­ste Baustelle im Stadt­teil befind­et sich… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung am Mittwoch den 17.04.2013

um 19:00 Uhr im Nach­barschaft­shaus Helene Kaisen, Beim Ohlen­hof 10, 28239 Bre­men. Anwe­send waren neben den üblichen Gästen ca. 7 Bürg­er — ent­täuschend. Als Tage­sor­d­nungspunk­te wur­den behan­delt: Fährverbindung zwis­chen Gröpelin­gen Walle und Wolt­mer­shausen. Son­ntags vom 05.05. — 29.09.2013 zwis­chen 10.30 und 18.30 Uhr soll in einem Probe­be­trieb eine Fähre unter­wegs sein. Nähere Infor­ma­tio­nen hier. Anträge,… Weit­er­lesen »