Stadtteilentwicklung

Öffentliche Beiratssitzung am 08.09.2010

um 19:00 Uhr im Bür­ger­haus Oslebs­hau­sen, Am Non­nen­berg 40, 28239 Bre­men vor ca. (nur) 20 Gäs­ten. The­men waren: Pla­nungs­kon­fe­renz — Res­sort­be­reich “Stadt­ent­wick­lung, Ver­kehr und Umwelt” Ver­kehr Gespro­chen wur­de über bekann­te und auch wei­ter in der Zukuft lie­gen­de Pro­jek­te: Bahn­sta­ti­on Hal­mer­weg, den Qua­tiers­bus “Ohlen­hof”, den Umbau der zen­tra­len Kreu­zung in Oslebs­hau­sen. Wir brach­ten das The­ma Höhen­an­glei­chung… Wei­ter­le­sen »

Kahlschlag bei Städtebauförderung verschärft soziale Spaltung

unter die­ser Über­schrift gibt es eine Pres­se­mit­tei­lung unse­rer Bür­ge­schafts­frak­ti­on zu den von der Bun­des­re­gie­rung geplan­ten Ein­schnit­ten bei der Städ­te­bau­för­de­rung. Hier der Ver­weis Am Wahl­stand begeg­nen uns immer vie­le Men­schen, denen die Poli­tik zu weit weg ist. Hier kann man sehen, das das nicht so ist. Ent­schei­dun­gen in Ber­lin auf gro­ßer poli­ti­scher Büh­nen kön­nen ganz kon­kre­te… Wei­ter­le­sen »

Aktuelle Wohnungsbaukonzeption im Detail

Im Inter­net ist die Woh­nungs­bau­kon­zep­ti­on Bre­men 2020 ver­füg­bar. Sie zeigt für jeden Stadt­teil das Woh­nungs­bau­po­ten­ti­al auf. Für Grö­pe­lin­gen ist dort ein Poten­ti­al von 455 Wohn­ein­hei­ten gelis­tet. Bis zum Jahr 2015 wird die Ent­wick­lung fol­gen­der Flä­chen als prin­zi­pi­ell mach­bar ange­se­hen: Pastorenweg/Dockstr.: 20 Wohn­ein­hei­ten. Hier hat­te sich zuletzt der ursprüng­li­che Inves­tor zurück­ge­zo­gen. Eine detail­lier­te Mus­ter­pla­nung liegt aber… Wei­ter­le­sen »

Wiedereinführung des Bremischen Wohnungspflegegesetzes

Unse­re Stadt­teil­grup­pe setzt sich auf ver­schie­de­nen Wegen dafür ein, das das 2007 im Wege des Büro­kra­tie­ab­baus abge­schaff­te Bre­mi­sche Woh­nungs­pfle­ge­ge­setz wie­der ein­ge­führt wird. Ohne die­se gesetz­li­che Grund­la­ge gibt es kei­ne Hand­ha­be, um von Amts wegen gegen unhalt­ba­re Zustän­de in man­chen Gebäu­den man­cher Woh­nungs­bau­ge­sell­schaf­ten vor­zu­ge­hen. Dies ist gera­de im Bereich Ohlen­hof ein Pro­blem. Solch ein Gesetz gibt… Wei­ter­le­sen »

Öffentliche Beiratssitzung

am 16.06.2010 um 18:30 Uhr im Nach­bar­schafts­haus Hele­ne Kai­sen, Beim Ohlen­hof 10, 28239 Bre­men mit ca. 30 Gäs­ten Haupt­them war die Pla­nungs­kon­fe­renz für die Berei­che Bil­dung und Sozia­les mit 4 Behör­den­ver­tre­tern. Es wur­de im Sozi­al­be­reich die Situa­ti­on im Kin­der­gar­ten­be­reich bei den unter 3jährigen und den 3 bis 6jährigen vor­ge­stellt. Der­zeit gibt es wohl Kin­der­gar­ten­plät­ze für… Wei­ter­le­sen »

Bauausschuss vom 14.04.2010 — Bunte Berse

Vor­ge­stellt wur­de unter dem Titel “Bun­te Ber­se” eine mög­li­che Bebau­ung für das noch aus der Zeit des Sanie­rungs­ge­biets übrig geblie­be­ne Grund­stück Grö­pe­lin­ger Heerstr./Bersestr./Waltjenstr. Im Bereich der Grö­pe­lin­ger Heer­str. möch­te die bau­en und leben eG ein Mehr­ge­nera­tio­nen­haus im Rah­men der Lücken­bau­pro­gramms ver­wirk­li­chen. Dabei kann man Antei­le an der eG kau­fen, aber nicht die Woh­nun­gen an sich.… Wei­ter­le­sen »

Stadtteilbeirat am 07.04.2010 um 19:00 Uhr

im Nach­bar­schafts­haus Hele­ne Kai­sen, 28239 Am Ohlen­hof 10. Anwe­send waren ca. 20 Gäs­te plus ca. 10 Stu­den­ten der Hoch­schu­le (Archi­tek­tur) The­men waren Frei­raum­pla­ne­ri­scher Ideen-Wet­t­­be­­werb zum Ohlen­hof­platz mit den Preis­trä­gern und Ver­tre­tern der Jury. Alle Arbei­ten wur­den vor­ge­stellt. Anschlie­ßend gab es die Preis­ver­lei­hung 1. bis 3. Platz und einen Ankauf­preis (2.000, 1.000, 500, 500 Euro). Der… Wei­ter­le­sen »

Stadtteilgruppe am Dienstag 16.03.2010

von 19:30 – 22:00 Uhr Stadt­teil­tref­fen der Mit­glie­der, Sympathisant(inn)en und Inter­es­sier­ten der Par­tei Bünd­nis 90 / DIE GRÜNEN Oslebshausen/Gröpelingen. Ort: Im Kel­ler des Licht­hau­ses, Her­­mann-Prü­­ser-Stras­­se 4 (Ein­gang zur Sei­te Han­se­was­ser, bei spä­te­rer Ankunft am Kel­ler­fens­ter klop­fen) The­men waren: Bericht letz­ter Koor­di­nie­rungs­aus­schuss / nächs­te Bei­rats­sit­zung im April –> The­men sol­len das Anpas­sungs­kon­zept und die Schü­ler­an­wahl­zah­len sein… Wei­ter­le­sen »

Immobilienmarkt in Gröpelingen

Der Gut­ach­ter­aus­schuss für Grund­stücks­wer­te in Bre­men erstellt jähr­lich einen Bericht zu den Grund­stücks­wer­ten in Bre­men. Der­zeit wer­den alle 2009er Abschlüs­se durch­ge­se­hen und auf ihre Aus­wirklun­gen für die jewei­li­ge Immo­bi­li­en­re­gi­on beur­teilt. In einem Inter­view mit dem Weser-Kurier am 01.03.2010 wur­den bereits vor­ab eini­ge wich­ti­ge Erkennt­nis­se mit­ge­teilt: Fra­ge: Im Bre­mer Wes­ten fiel Fin­dorff in den Vor­jah­ren durch… Wei­ter­le­sen »