Wahl 2015

Beiratswahl 10.05.2015 — Betrach­tung des Grö­pe­lin­ger Ergebnisses

Auch für die Beiratswahl liegt seit Fre­itag das vor­läu­fige Endergeb­nis vor: In der ersten Betra­ch­tung kön­nen wir fol­gen­des fes­thal­ten: Von 2011 auf 2015 haben wir von 14,3 auf 10,9 % ver­loren. Von 2007 auf 2015 ist der prozen­tuale Stim­men­ver­lust mit 11 auf 10,9 % ver­gle­ich­sweise ger­ing. Siehe hierzu auch unseren Beitrag zuvor für das Ergeb­nis… Weit­er­lesen »

Bürgerschaftswahl 10.05.2015 — Betrachtung des Gröpelinger Ergebnisses

Das vor­läu­fige Endergeb­nis liegt seit eini­gen Tagen vor. Der Weser-Report schreibt heute in sein­er Aus­gabe: “Die im Stadt­teil ohne­hin ’schwächel­nden’ Grü­nen haben mit 9,03 % (2015: 14,18) noch ein­mal deut­lich an Zus­pruch ver­loren.” Das entspricht allerd­ings in kein­er Weise der tat­säch­lichen Lage und muss als schlecht recher­chiert beze­ich­net wer­den. Das Wahlergeb­nis auf Bürg­er­schaft­sebene ergibt fol­gen­des… Weit­er­lesen »

Wahlinformationsstand am Samstagvormittag 09.05.2015 Gröpelinger Marktplatz am Pastorenweg

Die Logis­tik per 90-Liter-Hand­wa­­gen hat geklappt: Klapp­tis­che, Beach­flag und Mate­r­i­al kom­pakt trans­portiert. 😉 Wir verteil­ten uns auch zeitweise auf den Ohlen­hof­platz. Ins­ge­samt waren aber rel­a­tiv wenige Men­schen unter­wegs — wegen des Wet­ters? Von ein­er Wech­sel­stim­mung war nichts zu spüren. Die CDU möchte für viele Dinge mehr Geld aus­geben, wirft aber der Lan­desregierung man­gel­nden Spar­willen vor.… Weit­er­lesen »

Rückblick auf die Radtour mit dem Bau-, Umwelt- und Verkehrssenator Dr. Lohse

Wir fuhren am Dien­stag dem 28.04.2015 mit 11 Per­so­n­en rund 2,5 Stun­den durch den Stadt­teil. Sta­tion macht­en wir an den meis­ten zuvor genan­nten ca. 20 Stellen und informierten über den aktuellen Stand, die Per­spek­tiv­en und unsere Vorstel­lun­gen. Einige To-Do-Dinge wie z. B. das ehe­ma­lige Eisen­bah­n­er­wohn­heim bzw. die Eisen­bah­n­erkan­tine im Schwarzen Weg wur­den seit­ens des Sen­a­tors… Weit­er­lesen »

GTown-Tour am 28.04.2015 ab 17:30 Uhr mit Joachim Lohse durch Gröpelingen und Oslebshausen

Am 28.04.2015 ab 17:30 Uhr ist eine Rad­tour durch den Stadt­teil Gröpelin­gen mit dem Bau-, Umwelt- und Verkehrsse­n­a­tor Dr. Joachim Lohse geplant. Auch in Gröpelin­gen kön­nen wir in der zu Ende gehen­den Leg­is­laturpe­ri­ode auf viele pos­i­tive Dinge aus diesem Bere­ich zurück­blick­en. Man denke z. B. an: die Auf­nahme des Regel­be­triebs des Quartiers­busses Lin­ie 82 mit… Weit­er­lesen »

Unsere Wahlinformation zur Beiratswahl 2015

Wir haben ein paar soge­nan­nte Fly­er in DIN-A0-Größe druck­en lassen. Die Medi­en oder sonst­wer kön­nen also nicht behaupten, alle Wahlplakate wären inhalt­sleer. 😉 Rechtzeit­ig mit dem Beginn der Briefwahlzeit ist im Laufe der let­zten Woche unsere Wahlin­for­ma­tion bei Haushal­ten mit Tage­s­post und ohne Wer­bev­er­weigerung einge­wor­fen wor­den. Ins­ge­samt sind es für die Postleitzahlen 28237 und 28239… Weit­er­lesen »

Kandidaten und Wahlinformation 2015

Wir haben auch zur Beiratswahl 2015 für Sie eine Infor­ma­tion erstellt — siehe die Spalte rechts. Mit einem Klick kön­nen Sie diesen soge­nan­nten Fly­er herun­ter­laden und anschauen. Wie immer kön­nen wir darin nur einen Auss­chnitt unser­er bish­eri­gen Arbeit und unser­er Ziele veröf­fentlichen. Geplant ist in den näch­sten Wochen eine Verteilung über eine Tage­s­postzustel­lung, die etwa… Weit­er­lesen »

Mike und Niklas hauen den stärksten Plakatträger um!

Nicht Mike und Niklas aus der Nach­barschaft — son­dern der Sturm bzw. Orkan. Immer­hin sind sie parteineu­tral. 🙂     Wir haben uns in Gröpelin­gen  mit der Auft­stel­lung von Wahlplakat­stän­dern dieses Jahr bewusst sehr zurück­ge­hal­ten. Weil wir z. B. gese­hen haben, das am Ohlen­hof­platz die Lat­er­nen­mas­ten zum Abstellen von Fahrrädern genutzt wer­den. Unsere 2014er Ini­tia­tive,… Weit­er­lesen »