Parken

Quartiersplatz Morgenlandstraße / Fischerhuder Straße

Auf­nah­me des Schul­hof­ge­län­des am Sams­tag: . Man sieht 2 Trans­por­ter, Anhän­ger, ein Taxi, ein nicht auf dem Foto erkenn­ba­res Auto ohne Num­mern­schild und eini­ge ande­re Autos. Bis zum Bau des Quar­tiers­bil­dungs­zen­trums Mor­gen­land­stra­ße wur­de das Par­ken von Anwoh­nern infor­mell gedul­det. Mit dem Bau wur­de das auf­ge­ho­ben und die Flä­che ist nur noch für das Par­ken von Schul-… Wei­ter­le­sen »

Senat stimmt Ausweitung der Verkehrsüberwachung zu

ENDLICH! Zur Pres­se­mit­tei­lung des Senats: https://www.senatspressestelle.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen146.c.362918.de In der Ver­gan­gen­heit sind wir von ver­gleichs­wei­se sehr vie­len Bür­gern auf Bei­rats­sit­zun­gen und auch hier per direk­ten Kon­takt zu unse­rer Bei­rats­frak­ti­on auf ver­bots­wid­ri­ges Par­ken auf­merk­sam gemacht wor­den. Z.B. vor Schu­len wie etwa im Wen­de­krei­sel der Hil­­de-Adolf-Stra­­ße, von Trans­por­tern etwa im Lin­den­hof­vier­tel, beid­sei­tig ent­lang der Grö­­pe­­lin­­ger- und Oslebs­hau­ser Heer­stra­ße. Die… Wei­ter­le­sen »

Parken 2021

2020 hat es mit der Weg­nah­me der Park­plät­ze zwi­schen den Bäu­men im Bereich zwi­schen der Mor­gen­land­stra­ße und der Moor­stra­ße stadt­ein­wärts eini­gen Unmut bei den Anwoh­nern gege­ben. Aus­lö­ser war letzt­lich aller­dings, das die auf­ge­stell­ten Pol­ler zum Baum­schutz umge­fah­ren wur­den. Sei es durch Unacht­sam­keit, zu gro­ße Autos für die unter­schied­lich gro­ßen Park­lü­cken oder auch Will­kür. Im Rah­men… Wei­ter­le­sen »

Parken gegen Bäume — Bäume gegen Parken

Eine Maß­nah­me des Umwelt­be­triebs ent­lang der Grö­pe­lin­ger Heer­stra­ße sorgt der­zeit für Auf­re­gung. Z.B. im stadt­ein­wär­ti­gen Bereich des Abschnitts zwi­schen der Mor­gen­land­stra­ße und der Moor­stra­ße. Was ist pas­siert? — In dem Abschnitt wur­den ca. 200 Stahl­pol­ler gesetzt. Sie­he das Foto: . In der Bre­mer Baum­schutz­ord­nung https://www.bauumwelt.bremen.de/umwelt/natur/baumschutz-31500  heisst es: § 3 Ver­bo­te­ne Maß­nah­men Es ist ver­bo­ten, geschütz­te Bäu­me oder… Wei­ter­le­sen »

Bericht Beiratssitzung vom 20.11.2019 — Teil 1

Anwe­send waren ca. 40 Gäs­te. Der Innen­se­na­tor, der Pro­jekt­lei­ter “Siche­re und sau­be­re Stadt” und der Abtei­lungs­lei­ter Nord/West der Poli­zei stell­ten den aktu­el­len Stand des Pro­jek­tes vor. Die Zusam­men­ar­beit zwi­schen dem neu­en Ord­nungs­dienst — der ja auch von unse­rer Grü­nen Stadt­teil­grup­pe jah­re­lang gefor­dert wur­de — und der neu auf­ge­stell­ten Bre­mer Stadt­rei­ni­gung hat ersicht­lich ers­te Erfol­ge beim The­ma… Wei­ter­le­sen »

Parken — ja wo denn?

Auf der letz­ten Sit­zung des Ver­kehrs­aus­schus­ses am 25.04.2019 ging es u.a. auch um die Fra­ge des Par­ken. Schon vor ca. 2 Jah­ren hat es eine umfang­rei­che Anlie­ger­be­tei­li­gung gege­ben, als der Schul­flä­che Fischer­hu­der Stra­ße neu gestal­tet wur­de. In die­sem Rah­men ist auch eine Nut­zung des Eck­be­reichs zur Mor­gen­land­stra­ße für die Schu­le vor­ge­se­hen und die bis­he­ri­gen Park­plät­ze… Wei­ter­le­sen »