Aktu­el­les

Bei­rats­wahl im Mai 2015

Demo­kra­tie lebt vom Mit­ma­chen! Gera­de in der Bei­rats­ar­beit kann man Zusam­men­hän­ge ken­nen­ler­nen und bes­ser nach­voll­zie­hen, war­um Ent­schei­dun­gen so fal­len wie sie fal­len. Man kann selbst früh­zei­tig Initia­ti­ven ergrei­fen. Man kann sich für „sei­nen” Stadt­teil enga­gie­ren. Erst als Bei­rats­mit­glied lernt man die gan­ze Band­brei­te der Akti­vi­tä­ten und Akti­ven und die Netz­wer­ke im Stadt­teil ken­nen. Man erfährt vie­le… Wei­ter­le­sen »

Bür­ger­dia­log des euro­päi­schen Aus­schus­ses der Regio­nen am 17.04.2018

Der Prä­si­dent des Euro­päi­schen Aus­schus­ses der Regio­nen, der deutsch­spra­chi­ge Bel­gi­er Karl-Heinz Lam­bertz, und das Bre­mi­sche Mit­glied im Euro­päi­schen Aus­schuss der Regio­nen (AdR), Staats­rä­tin Ulri­ke Hil­ler, luden Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zum Gespräch in das Café Brand ein. Die Ver­an­stal­tung dau­er­te von 17:00 bis ca. 20:00 Uhr. Ein­ge­setzt wur­de eine Dis­kus­si­ons­soft­ware namens SLIDO. Damit stell­ten die Besu­cher… Wei­ter­le­sen »

Emis­si­ons­ka­tas­ter für Bre­men bzw. auch für Grö­pe­lin­gen

Auch auf der Bei­rats­sit­zung am 11.04.2018 kam aus Rei­hen der SPD wie­der die Fra­ge nach dem Emis­si­ons­ka­tas­ter auf. Die­ses gibt es bereits seit Jah­ren im Rah­men der der­zei­ti­gen Geset­ze. Auf die­ser Inter­net­sei­te des Bre­mer Umwelt­res­sorts gibt es die Details: https://www.bauumwelt.bremen.de/umwelt/industrieanlagen__stoerfallrecht/emissionen-32060 Alle 4 Jah­re wird ein Emi­si­ons­ka­tas­ter für Luft­schad­stof­fe erstellt. Das letz­te Jahr war 2016 — die Aus­wer­tung dürf­te… Wei­ter­le­sen »

Aktu­el­le Nega­tiv­kam­pa­gne zu Grö­pe­lin­gen bzw. Oslebs­hau­sen

Es ist aktu­ell trau­rig zu sehen, wie eini­ge Bewoh­ner von Grö­pe­lin­gen und Oslebs­hau­sen ihren eige­nen Wohn­stand­ort schlecht reden, obwohl er das nicht ist. Noch trau­ri­ger zu sehen ist es, das eini­ge Bei­rats­mit­glie­der wider bes­se­ren Wis­sens nicht auf­klä­rend mit den Bür­gern in einen Dia­log tre­ten, son­dern deren Ängs­te auch noch schü­ren. Es ist ein­fach unwahr wenn eini­ge… Wei­ter­le­sen »

In die­sen Stadt­tei­len kamen die meis­ten Babys zur Welt

Nach­richt bei Radio Bre­men: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/geburten-bremen-niedersachsen100.html Dem­nach ist Grö­pe­lin­gen 2016 der Stadt­teil mit der zweit­höchs­ten Gebur­ten­an­zahl gewe­sen. Wie hier frü­her schon geschrie­ben gibt es 3 Ent­wick­lun­gen: Die Kin­der der „Baby­boo­mer­ge­ne­ra­ti­on” bekom­men ihrer­seits Kin­der. Es setzt sich somit eine Art Wel­le der Gebur­ten­an­zahl fort. Frau­en bekom­men spä­ter als frü­her Kin­der. Erst kommt die Aus­bil­dung (Stu­di­um), ggf. eini­ge Jah­re… Wei­ter­le­sen »

Grü­ne Zukunfts­kon­fe­renz WEST am Sonn­tag 8.4.2018 von 11 — 16 Uhr

https://gruene-bremen.de/bremen2019/zukunftskonferenzen/west/ Tja … da könn­te man doch mal teil­neh­men und Mei­nun­gen mit Men­schen der Grü­nen Par­tei und ande­ren Bür­gern aus dem Bre­mer Wes­ten aus­tau­schen, was die Grü­nen machen soll­ten bzw. in ihr Bewer­bungs­pro­gramm für die nächs­te Wahl im Früh­jahr 2019 auf­neh­men soll­ten.

Umwelt­in­for­ma­tio­nen der swb zum Mit­tel­ka­lo­rik-Kraft­werk im Hafen

https://www.swb.de/Umweltinformationen# D. Beur­tei­lung der Mess­ergeb­nis­se: Die Emis­si­ons­grenz­wer­te wur­den im Jah­res­mit­tel 2017 ein­ge­hal­ten. Bei neun von elf Schad­stof­fen bzw. Schad­stoff­grup­pen lagen die mitt­le­ren Kon­zen­tra­tio­nen sogar deut­lich unter den gesetz­li­chen Vor­ga­ben; zwi­schen 0,5 % und 42 % des jewei­li­gen Grenz­wer­tes. Alle durch Ein­zel­mes­sun­gen über­prüf­ten Schad­stoff­kon­zen­tra­tio­nen lagen weit unter­halb der Grenz­wer­te. Bei den kon­ti­nu­ier­lich gemes­se­nen Emis­si­ons­pa­ra­me­tern tra­ten kurz­zei­tig… Wei­ter­le­sen »

Infor­ma­ti­ver Bei­trag bei Buten & Bin­nen zum Haus­ärz­te­man­gel

Am 23.03.2018 gab es einen infor­ma­ti­ven Bei­trag zur Haus­ärz­te­ver­sor­gung in Bre­men — hier der Bei­trag: https://www.butenunbinnen.de/videos/hausaertzemangel100.html Dort kam auch der Vor­stands­vor­sit­zen­de der Kas­sen­ärzt­li­chen Ver­ei­ni­gung Bre­men zu Wort. Ein Arzt hat eine Aus­bil­dungs­zeit von über 10 Jah­ren und die Anzahl der Aus­bil­dungs­plät­ze für Medi­zi­ner hat sich von 16.000 auf 10.000 redu­ziert. Nach sei­nen Wor­ten wird des­halb die Anzahl… & Bin­nen zum Haus­ärz­te­man­gel” class=„readmore”>Weiterlesen »

Ände­rung des Abfuhr­ta­ges für die Müll­ab­fuhr in Grö­pe­lin­gen

Der ver­stor­be­ne Orts­amts­lei­ter Peter Mes­ter präg­te den Satz mit „den dicken Bret­tern die man in der Bei­rats­ar­beit boh­ren müs­se.” D.h. man trifft auf Sachen die geän­dert wer­den müss­ten, die aber nicht schnell zu ändern sind. So ein Punkt ist seit meh­re­ren Bei­rats­pe­ri­oden der Müll­ab­fuhr­tag am Mon­tag in Grö­pe­lin­gen. In vie­len Gesprä­chen mit den ver­ant­wort­li­chen Ent­schei­dern… Wei­ter­le­sen »

West­bad Ent­wurfs­pla­nung — Sit­zungs­ter­min am 28.02.2018

Die Vor­stel­lung der Ent­wurfs­pla­nung am 30.11.2017 hin­ter­ließ eine Rei­he von offe­nen Fra­gen, weil die Prä­sen­ta­ti­on auch nicht opti­mal war. Wir GRÜNEN GRÖPELINGEN hat­ten für die Bei­rats­sit­zung am 31.01.2018 einen ein­stim­mig ange­nom­me­nen Antrag for­mu­liert. In der Fol­ge gab es dann am 28.02.2018 bei der tur­nus­mä­ßi­gen Bau­aus­schuss­sit­zung eine Erwei­te­rung um den für Sport zustän­di­gen Bil­dungs­aus­schuss um das… Wei­ter­le­sen »