Aktuelles

Informationsveranstaltung am 04.12.2018 um 19:00 Uhr zur kommenden Beiratswahl

Ein­ladung­Gruene Rückschau: Wir kon­nten 3 son­st nicht erscheinende Men­schen und 3 Gäste begrüßen. Evtl. ist ein Men­sch bere­it zu ein­er Kan­di­datur. Das reicht lei­der noch nicht für eine aus­re­ichende Liste. Um mehr oder über­haupt weit­er grüne Inhalte mit Gröpelinger Note umset­zen zu kön­nen, ist es notwendig, das sich mehr Men­schen für ein noch schöneres Gröpelin­gen… Weit­er­lesen »

Künstlerische Gestaltung Gebäudedurchgang Rosenakstr.

Diese kleine Maß­nahme wurde im Kun­stauss­chuss vor eini­gen Wochen vorgestellt. Jet­zt ist sie auch online für alle sehbar: https://www.staedtischegalerie-bremen.de/kunst-im-oeffentlichen-raum/wettbewerbe/     Beim ersten Blick kam unseren Auss­chuss­mit­glied der Gedanke: “Oh — da hebt man ja in andere Wel­ten ab bei solch sphä­rischen Mustern”. Das kön­nte ein echter Kul­tort wer­den in Gröpelin­gen 😉 Die marx­is­tis­chen Klassenkämpfer… Weit­er­lesen »

Landesmitgliederversammlung vom 3.11.2018 mit Wahlprogrammerstellung

Der Entwurf des Wahl­pro­grammes umfasste in mehreren Kapiteln 98 Seit­en. Zu diesem Entwurf gab es 900 Änderungsanträge. Diese wur­den von ein­er zuvor gewählten Antragskom­mis­sion bear­beit­et. Darunter waren dann z.B. auch Anträge zu gle­ichen Zeilen, bei denen dann mit den Antrag­stellern Rück­sprache gehal­ten wurde, in welch­er Form sie mod­i­fiziert über­nom­men wer­den kön­nten. Eine Herkule­sauf­gabe in einem… Weit­er­lesen »

Millionen Euro für ein noch schöneres Gröpelingen und Oslebshausen bewilligt

Die Dep­u­ta­tion für Umwelt, Bau, Verkehr, Stad­ten­twick­lung, Energie und Land­wirtschaft hat am 1. Novem­ber 2018 mehrere Pro­jek­te im Rah­men des inte­gri­erten Entwick­lungskonzeptes Gröpelin­gen ver­ab­schiedet. 4 Mil­lio­nen Euro aus dem EU-Pro­­gramm EFRE und dem Städte­bauförderung­spro­gramm „Soziale Stadt“ für den Neubau der Ober­schule Ohlen­hof und die Gestal­tung des Cam­pus Ohlen­hof. 1,3 Mil­lio­nen Euro Städte­bauför­der­mit­tel für die Sanierung… Weit­er­lesen »

Herbstlicher Spaziergang durch Gröpelingen 2018

In der Osleb­shauser Land­straße sind auf dem Gelände der abge­bran­nten Dorf­schänke einige neue Häuser ent­standen. Der Weg von der Straße zu den Häusern ist ein Pri­vatweg und soll im Kauf­preis für die Häuser inklu­sive sein. Er soll noch in diesem Jahr herg­erichtet wer­den. Soge­se­hen wird es langsam Zeit für den Bauträger. Die Lück­en­be­bau­ung ein­gangs der… Weit­er­lesen »

Carsharing nimmt jetzt auch in Gröpelingen Tempo auf

Aus dem Verkehrsres­sort wird mit­geteilt, das die genehmi­gungsrechtliche Umset­zung der im let­zten Jahr beschlosse­nen Car­shar­ing-Sta­­tio­­nen (oder auch Mobilpünk­tchen genan­nt) abgeschlossen ist. Die sehr hohe Aus­las­tung der Bau­fir­men lässt eine Fer­tig­stel­lung in diesem Jahr nicht mehr zu. Aber Rich­tung März — je nach Wit­terungs­be­din­gung vllt. etwas später — soll­ten alle 3 neuen Car­shar­ingsta­tio­nen errichtet sein. Das… Weit­er­lesen »

Westbadplanung — Erfolge sichtbar

Der Saal des Nach­barschaft­shaus­es war zwar nicht voll — aber gut besucht. Die Sport­se­n­a­torin, der Staat­srat, die Geschäfts­führerin der Bre­mer Bäder und die stel­lvertre­tende Amt­sleitung des Sportres­sorts waren gekom­men. Dazu Vertreter vom Lan­dess­port­bund, vom Lan­dess­chwim­mver­band, der Rheuma­li­ga, der DLRG, dem Gesund­heit­str­e­ff­punkt West, der Sportvere­ine SV Weser, TURA und TV 1860. Wichtig erscheint uns, sprich­wörtlich “die… Weit­er­lesen »

Fördermöglichkeiten für private Modernisierungsmaßnahmen im Humann-Viertel

In das Gesamt­paket für das Inte­gri­erte Entwick­lung­spro­gramm Gröpelin­gen ist neben der Co-Finanzierung aus Mit­teln der bun­des­ge­set­zlichen Städte­bauförderung und der europa­grechtlichen EFRE-Förderung auch ein klein­er Part der Förderung aus Denkmalschutzmit­teln aufgenom­men wor­den. Diese sieht eine Konzen­tra­tion auf das Human­nvier­tel vor, weil es hier noch ältere Architek­tur gibt, für die eine Finanzierung möglich ist. Jet­zt wird die… Weit­er­lesen »

Westbad — was ist noch möglich an Änderungen? — Termin am 17.10.2018

Ein­ladung des Sportamtes Bre­men: West­bad – Wie geht es weit­er? Sehr geehrte Damen und Her­ren, das Bäderkonzept, welch­es einen Ersatzneubau des West­bades und den Neubau eines Kom­bibades am Stan­dort Horner Bad vor­sieht, wurde unter Beteili­gung aller maßge­blichen Nutzer­grup­pen beschlossen und im Sep­tem­ber 2017 mit der Entschei­dung des Sen­ats zur Finanzierung der Umset­zung auf den Weg… Weit­er­lesen »

Bericht des Weser-Kuriers im Vorlauf der Beirätewahl im Mai 2019

Der Weser-Kuri­er bringt heute einen Bericht und ein Inter­view zu den Beiräten. Über deren Entwick­lung. Und ihren Ein­flussmöglichkeit­en. In ein­er Demokratie bedeutet Macht auf dem Blatt Papi­er nicht unbe­d­ingt Macht in der Real­ität. Und umgekehrt ist es genau­so. Es kommt auch immer auf das per­sön­liche Engage­ment an, mit dem ein Beirat oder ein Beiratsmit­glied die… Weit­er­lesen »