Stadtteiltreffen 29.01.2008

Dien­stag, 29.01.2008 um 19:30 Uhr

Stadt­teil­tr­e­f­fen der Mit­glieder, Sympathisant(inn)en und Inter­essierten der Partei Bünd­nis 90 / DIE GRÜNEN Oslebshausen/Gröpelingen.

Als Gast kon­nte der neue Lan­desvor­sitzende Andre Heine­mann begrüsst wer­den, der sich nach und nach vor Ort vorstellt. Er bescheinigte uns eine lebendi­ge und vielfältige Diskus­sion.

The­men waren u.a.:
o Lin­den­hof­cen­ter und aktuelle Stim­mungen umzu. Aus unser­er Sicht ist die Befas­sung des Beirats mit diesem The­ma auf sach­lich­er Basis geboten.
o Bau­vorhaben Stapelfeld­str. — der Lärm­schutz muss wieder her — so oder so.
o Armuts­bericht / Per­son­al im Amt für Soziale Dien­ste — zusät­zlich­er Ter­min des Sozialauss­chuss­es
o Ter­min­ver­fol­gung Kinder­be­treu­ungsquote
o Berichte von Ver­anstal­tun­gen
o Kleine Diskus­sion zu den aktuellen Wahlergeb­nis­sen

Infor­ma­tio­nen:

2008 soll der Schw­er­punkt der Glob­almit­telver­gabe im Bere­iche “Ver­net­zung Bil­dung und Soziales” liegen.

Es deutet sich an, das möglicher­weise der derzeit­ige P&R‑Platz an der Hal­testelle Use Akschen doch weit­er­hin beste­hen bleiben kön­nte. Dies war von Anfang an unsere Forderung im Zusam­men­hang mit dem Verkauf an die LNC.

Die Maß­nahme “Ver­tiefung Straße­nun­ter­führung im Eisen­bah­n­tun­nel Rit­ter­hud­er Heer­str.” ist möglicher­weise behör­den­seit­ig erst­mal aus­ge­set­zt wor­den. In den näch­sten Wochen wird es im Zuge der Beiratssitzung nähere Infor­ma­tio­nen geben. Auf hier deutet sich ein Erfolg unser­er behar­rlichen Bemühun­gen an.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.