Bauvorhaben Ohlenhof-Carrée und im bisherigen Garagenhof gegenüber

Nach vie­len Monat­en ohne erkennbare Aktiv­itäten tut sich etwas: Die verbliebe­nen 3 großen Bäume wur­den (lei­der) gefällt. Die Gara­gen­tore wer­den für den anste­hen­den Abriss der Gara­gen abmon­tiert. Das kön­nte vllt. jet­zt der Auf­takt dafür sein, das die bei­den Bau­vorhaben auch tat­säch­lich starten. Der größte Zeitaufwand geht ja immer mit den Pla­nun­gen drauf, von denen man vor Ort nichts sieht.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.