Künst­le­ri­sche Gestal­tung Gebäu­de­durch­gang Rosen­ak­str.

Die­se klei­ne Maß­nah­me wur­de im Kunst­aus­schuss vor eini­gen Wochen vor­ge­stellt. Jetzt ist sie auch online für alle seh­bar:

https://www.staedtischegalerie-bremen.de/kunst-im-oeffentlichen-raum/wettbewerbe/

Beim ers­ten Blick kam unse­ren Aus­schuss­mit­glied der Gedan­ke: „Oh — da hebt man ja in ande­re Wel­ten ab bei solch sphä­rischen Mus­tern”. Das könn­te ein ech­ter Kult­ort wer­den in Grö­pe­lin­gen 😉

Die mar­xis­ti­schen Klas­sen­kämp­fer müs­sen sich aller­dings einen ande­ren Pla­ka­tie­rungs­ort suchen. Dan­ke im vor­aus schon mal dafür.

Teile diesen Inhalt:

  1. Dieter Steinfeld

    Es soll zuletzt eine Art Lack­schicht drauf­kom­men, von der ange­brach­te Pla­ka­te o.ä. rück­stands­los ent­fernt wer­den kön­nen. Wir wer­den es sehen.

  2. C.R.

    Oh, guter Plan. Ich bin heu­te dort ent­lang­ge­gan­gen, es wur­de schon begon­nen, zu malen — wirk­lich schön.

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.