Bän­ke auf dem Grö­pe­lin­ger Markt­platz erneu­ert

Eine Klei­nig­keit — aber die muss ja auch erst­mal gemacht wer­den. Und das war gar nicht so ein­fach, weil die Zustän­dig­keit nicht klar war. WIR GRÜNEN hat­ten das The­ma aktu­ell gehal­ten. Das Amt für Stra­ßen und Ver­kehr hat sich dann bereit­erklärt, die vor­han­de­nen Bän­ke mit neu­en Höl­zern zu ver­se­hen. Statt dem Auf­stel­len neu­er Bän­ke wur­de vor­ge­schla­gen, Beton­qua­der auf­zu­stel­len. Dazu muss der Bau­aus­schuss noch eine Ent­schei­dung fäl­len.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.