Quartierstreffpunkt Greifswalder Platz

Auf www.gröpelingen.de kann man sich über die Umge­stal­tung des dor­ti­gen Spiel­plat­zes und den Betei­li­gungs­pro­zess auf die­sem Weg infor­mie­ren: https://www.groepelingen.de/stadterneuerung/stadterneuerungsprojekte/pf-siedlungsschaetze/quatierstreffpunkt-greifswalder-platz/

Jetzt haben die Arbei­ten mit dem Abbau der bis­he­ri­gen Spiel­ge­rä­te begon­nen. Die kon­kre­ten Bau­ar­bei­ten sol­len am 18. Mai star­ten und im Novem­ber 2020 abge­schlos­sen sein. Die­sen Som­mer kann der Platz also nicht genutzt wer­den. Aber der zeit­li­che Aus­fall wird es wert sein. Denn so soll es ein­mal wer­den:

 

 

Nicht ein­ge­zeich­net sind in der Zeich­nung oben zwei Hoch­pflas­te­run­gen auf den Längs­sei­ten des Plat­zes, die das Amt für Stra­ßen und Ver­kehr eben­falls beauf­tra­gen wird. Der Platz wird the­ma­tisch unter­teilt sein in Ange­bo­te für Kin­der unter 3 Jah­re, über 3 Jah­re, für Jugend­li­che und für Erwach­se­ne.

Vor­ge­se­hen sind so ein Spiel­be­cken mit Spiel­sand, ein Werft­spiel­be­cken mit Was­ser­pum­pe und Was­ser-Masch­be­reich [schön für den “ordent­li­chen Haus­mann” wenn die Kin­der wie­der nach Hau­se kom­men ;-)]; Balan­cier­bal­ken, Hän­ge­ses­sel, Dreh­schei­be, ein Hügel mit einem Rutsch­turm, Schau­kel und Klet­ter­netz; ein Bewe­gungs­feld für Bol­zen, Bas­ket­ball und Vol­ley­ball mit ent­spre­chen­den Mar­kie­run­gen, Fit­ness­ge­rä­te; vie­le Sitz­bän­ke rund­um, eine Pick­nick­flä­che mit einer Tisch-/Bank­kom­bi­na­ti­on, eine Som­mer­blu­men­wie­se, eine Auf­stell­flä­che für den Wagen des Mobi­len Ate­liers, Fahr­rad­bü­gel.

Wenn man sich die tol­le Neu­ge­stal­tung des Spiel­plat­zes an der Fischer­hu­der Stra­ße ansieht, dann kann das für alle Bewoh­ner rings­rum in Rich­tung Akti­vi­tät und fami­li­en­freund­li­cher Treff­punkt auch hier ein rich­tig gro­ßer Wurf wer­den.

Pas­send dazu schrei­tet die BREBAU mit ihren grund­le­gen­den Sanie­rungs­ar­bei­ten bei den Häu­sern rund um den Platz wei­ter vor­an:

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.