Beiratssitzung am 18.11.2009 in Gröpelingen

18.11.2009 um 19:00 Uhr

Öffentliche Sitzung des Stadt­teil­beirats Gröpelin­gen

Ort: Nach­barschaft­shaus Helene Kaisen, Beim Ohlen­hof 10, 28239 Bre­men

The­ma: 10 Jahre Wohnen in Nach­barschaften in Gröpelin­gen.

Ein­ladung — als PDF-Datei

Am Anfang waren über 50 Gäste da. Nach der Vorstel­lung eines Tanzpro­jek­tes lichteten sich die Zuhör­errei­hen jedoch sehr schnell auf ca. 30 Zuhör­er. Unter diesen wiederum viele Men­schen, die stan­dard­mäßig anwe­send sind (Auss­chuss­mit­glieder, Pres­sev­ertreter).

Die SPD-Frak­tion stellte einen Antrag zur Müll­prob­lematik zwis­chen Moorstr. und Straßen­bah­n­de­pot.

Unsere Frak­tion stellte den Beschluss zum Stahlw­erk — Auf­trag aus der let­zten Beitragssitzung in Osleb­shausen — vor.

Desweit­eren stell­ten wir ein Posi­tion­spa­pi­er zu BAgIS vor.

Schlußendlich regten wir an, das der Investor auf dem Gelände rum um Opel Burr seine Pläne auch ein­mal öffentlich vorstellen kön­nte.

Aus den Kreisen der Bevölkerung gab es Anträge bzw. Äußerun­gen zum Großbrand an der Louis-Krages-Str. und vom Eltern­sprech­er der GSW zur Schu­lan­wahl.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.