Umbau Waterfront 2009

…..park war gestern – Waterfront ist heute und hoffentlich auch noch morgen.

PS: Wir als Bündnis 90 / DIE GRÜNEN waren stets gegen die Gigantomie des Bau’s. Jetzt ist er aber da. Man kann ihn nicht ignorieren. Ein Abriss wäre unrealistisch. Die Alternative zur Nutzung wäre jetzt nur ein Leerstand und Verfall.

Daher begrüßen wir, das die Verantwortlichen der LNC Group hier eigenes Geld in die Hand genommen und das Projekt neu positioniert haben.

Wir hoffen, das das Negativ-image des Vorgängerprojekts, das auch in den Medien immer mit dem Namen Gröpelingen verbunden wurde, einem positiven Image weicht.

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld