Fahr­rad­weg Pas­to­ren­weg

Lang­zeit­bau­stel­le Pas­to­ren­weg

Die im Sep­tem­ber 2016 gestar­te­te und der­zeit bis Ende Juni 2018 ter­mi­nier­te Sanie­rung des Kanals unter dem Abschnitt des Pas­to­ren­wegs zwi­schen Alten­escher und Mor­gen­land­stra­ße mit anschlie­ßen­der Neu­ord­nung des Stra­ßen­raums zeigt im Bereich Alten­escher Stra­ße bereits ihr fer­ti­ges Bild. Die Art des Umbaus wur­de 2016 u.a. mit den Anwoh­nern erör­tert. Die in Mit­te Öst­li­che Vor­stadt… Wei­ter­le­sen »

Fuß­weg Pas­to­ren­weg — ja wie ist es schön :-)

Schon eini­ge Wochen her — aber es erscheint eini­gen Men­schen noch immer wie ein Wun­der. Ein Wun­der ist es indes nicht. Eher ein Zei­chen dafür, wel­che dicken Bret­ter — um den ehe­ma­li­gen Orts­amts­lei­ter Herrn Peter Mes­ter zu zitie­ren — man boh­ren muss. Und es zeigt, das der Mit­tel­be­darf und die Mit­tel­ver­füg­bar­keit bei der Stra­ßen­in­stand­hal­tung und -ver­bes­se­rung eben sehr weit aus­ein­an­der­klaf­fen, so… Wei­ter­le­sen »

Kurz-Bericht Bau­aus­schuss vom 08.12.2010

Auf Initia­ti­ve des Stadteil­bei­rats wur­de anläss­lich der Eröff­nung des Wochen­mark­tes an der Water­front die Situa­ti­on der Wochen­märk­te in Oslebshau­sen und Grö­pe­lin­gen mit der zustän­di­gen Markt­meis­te­rin des Gross­markts Bre­men dis­ku­tiert. Am Sams­tag ist der Wochen­markt am Pas­to­ren­weg — natür­lich auch von der Jah­res­zeit abhän­gig — rela­tiv gut besucht. Aller­dings soll er auch häu­fig sozia­ler Treff­punkt zu einem Klön­sch­nack und weni­ger… Wei­ter­le­sen »

Öffent­li­che Bei­rats­sit­zung am 08.09.2010

um 19:00 Uhr im Bür­ger­haus Oslebshau­sen, Am Non­nen­berg 40, 28239 Bre­men vor ca. (nur) 20 Gäs­ten. The­men waren: Pla­nungs­kon­fe­renz — Res­sort­be­reich „Stadt­ent­wick­lung, Ver­kehr und Umwelt” Ver­kehr Gespro­chen wur­de über bekann­te und auch wei­ter in der Zukuft lie­gen­de Pro­jek­te: Bahn­sta­ti­on Hal­merweg, den Qua­tiers­bus „Ohlen­hof”, den Umbau der zen­tra­len Kreu­zung in Oslebshau­sen. Wir brach­ten das The­ma Höhen­an­glei­chung an Bus­hal­te­stel­len… Wei­ter­le­sen »

Fahr­rad­weg Pas­to­ren­weg — ein Teil­erfolg

Die von uns über das Orts­amt an das ASV über­mit­tel­te Zusam­men­stel­lung der zahl­rei­chen ver­bes­se­rungs­wür­di­gen Stel­len im Fahr­rad­weg — sie­he über den Tag „Fahr­rad­weg Pas­to­ren­weg” — hat zu einem ers­ten Erfolg geführt. In Höhe der Aus­fahrt des DRK wur­de das aus­ein­an­der­ge­hen­de Kopf­stein­pflas­ter kom­plett ent­fernt und mit Stei­nen sehr schön neu ver­legt. So sah es vor­her aus: So sieht es jetzt… Wei­ter­le­sen »

Fahr­rad­weg Pas­to­ren­weg

Der Fahr­rad­weg ist in einem schlech­ten Zustand. Bau­tech­nisch gese­hen kommt erschwe­rend hin­zu, das es sich nach den neu­es­ten Vor­schrif­ten eigent­lich um gar kei­nen Fahr­rad­weg han­delt, da die dafür vor­ge­se­he­ne Min­dest­brei­te nicht gege­ben ist. Der Orts­po­li­tik bemüht sich seit Jah­ren, hier eine Ver­bes­se­rung hin­zu­be­kom­men. Im Jahr 2005 hat es Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten gege­ben. Die Situa­ti­on ist ziem­lich kom­plex.… Wei­ter­le­sen »