Indus­trie­ha­fen

Bericht von der Bau…-Sitzung vom 15.10.2018

Die Fir­ma Nehlsen stell­te ihre Bau­plä­ne vor. Bis­lang ist es so, das die Fir­ma in der Stra­ße Am Rie­s­pot eine Sor­tier­an­la­ge für 60.000 Jah­res­ton­nen „gel­be Säcke“ hat­te. Die pri­va­te Neu­aus­schrei­bung durch das Dua­le Sys­tem Deutsch­land ging an einen ande­ren Wett­be­wer­ber. Die Ein­rich­tung wur­de / wird zurück­ge­baut. In einer vor­he­ri­gen Sit­zung wur­de der Bau einer Gewer­be­sor­tier­an­la­ge… Wei­ter­le­sen »

Ehe­ma­li­ges GTL-Gelän­de an der Hüt­ten­stra­ße — Bericht bei Bu&Bi

Heu­te brach­te das Fern­seh­ma­ga­zin Buten & Bin­nen einen Bei­trag zum ehe­ma­li­gen Gelän­de der Fir­men Mobil Oil und danach Umwelt­schutz Nord ent­lang der Hüt­ten­stra­ße: https://www.butenunbinnen.de/videos/altlast-am-oelhafen100.html. WIR GRÜNEN GRÖPELINGEN hat­ten in unse­rem Fra­gen­ka­ta­log für die Aus­schuß­sit­zung „Wirt­schaft” vom 30.05.2018 auch nach die­sem Gelän­de gefragt. Exklu­siv von der Sit­zung konn­ten wir auf unse­rer Inter­net­sei­te berich­ten, das es über­ra­schend Ver­mark­tungs­über­le­gun­gen… &Bi” class=„readmore”>Weiterlesen »

Bei­rats­sit­zung vom 20.06.2018 — II

Es fehlt noch eine Ein­schät­zung zum wich­tigs­ten unse­rer 3 Anträ­ge: Antrag Grö­pe­lin­gen 20180620 B90 Grü­ne OT 122. Unser Antrag wur­de 12 Tage vor der Bei­rats­sit­zung über das Orts­amt an die ande­ren Par­tei­en ver­schickt. Das The­ma ist nicht neu, son­dern beschäf­tigt den Bei­rat seit Jah­ren — zuletzt mit der Geneh­mi­gung des Bio­ab­fall­um­schlag­la­gers in der Wind­huk­stra­ße. Unse­rer Mei­nung nach war… II” class=„readmore”>Weiterlesen »

Anträ­ge für die Bei­rats­sit­zung am 20.06.2018

Unse­re Frak­ti­on hat für die kom­men­de Bei­rats­sit­zung 3 Anträ­ge erar­bei­tet. Im ers­ten Antrag geht es um die ins­ge­samt ca. 18.000 qm gro­ße Flä­che zwi­schen den Glei­sen der Hafen­ei­sen­bahn im Abschnitt zwi­schen Kap-Horn-Stra­­ße und ca. dem Grund­stück von ehe­mals Lou­is-Kra­ges. Wir könn­ten uns hier z.B. eine Hun­de­aus­lauf­flä­che vor­stel­len. Bis­her darf die Flä­che offi­zi­ell nicht betre­ten wer­den, sie… Wei­ter­le­sen »

Grü­ne Grö­pe­lin­gen: Sach­li­che Arbeit statt „popu­lis­ti­scher Effekt­ha­sche­rei”

Zu die­ser sach­li­chen Poli­tik gehört für uns, das WIR GRÜNE GRÖPELINGEN wei­ter im Bei­rat dar­auf drän­gen, das sich der Bei­rat das Gelän­de an und hin­ter der Wind­huk­stra­ße 31 anschaut und mit der Fir­ma Weser­port das Gespräch sucht. Auch wenn die Akteu­re, „die die Men­schen unver­ant­wort­lich auf die Bäu­me gebracht haben”, die­sen Gang am Frei­tag trotz vor­he­ri­ger… Wei­ter­le­sen »

Aus den Indus­trie­ge­bie­ten

Auf dem ehe­ma­li­gen Kra­ges-Gelän­­de sind die durch ein Groß­feu­er ver­nich­te­ten Alt­hal­len zwi­schen­zeit­lich zum Teil durch einen Neu­bau ersetzt wor­den. Wei­te­res Poten­ti­al deu­tet sich in der Nach­bar­schaft an: Die Wind­kraft­an­la­ge der Deut­sche Wind­tech­nik AG in der Hüt­ten­str. 20 in Koope­ra­ti­on mit der Uni­ver­si­tät Bre­men ist vor kur­zem errich­tet wor­den: Wie ange­kün­digt, haben die Vor­ar­bei­ten für die Errich­tung der… Wei­ter­le­sen »

Bau­be­ginn der 180 Meter hohen / 3,4 MW star­ken Wind­kraft­an­la­ge Rie­s­pot im Novem­ber 2013

Im Früh­jahr 2011 wur­de über die­ses Bau­vor­ha­ben im Bei­rat ableh­nend ent­schie­den — sie­he hier im Such­feld mit dem Wort „Rie­s­pot”. Ende 2012 erfolg­te die Geneh­mi­gung durch die Gewer­be­auf­sicht. Jetzt soll gebaut wer­den. Fer­tig­stel­lung im Som­mer 2014. Zur Pres­se­mit­tei­lung der swb Grup­pe Das The­ma war damals sehr umstrit­ten und eini­ge SPD-Poli­­ti­ker nutz­ten es u.E. für Pro­fi­lie­rung im dama­li­gen… MW star­ken Wind­kraft­an­la­ge Rie­s­pot im Novem­ber 2013” class=„readmore”>Weiterlesen »

Bei­rats­sit­zung am 11.09.2013

Bür­ger­fra­gen Eine Fra­ge gab es zur „bibli­schen Flie­gen­pla­ge” ca. im Juni im Indus­trie­ha­fen­ge­biet. Aus­lö­ser war ein Schiff aus Eng­land mit Ver­bren­nungs­stof­fen für das swb-Mit­­­tel­­ka­­lo­­ri­k­kraf­t­­werk im Hafen. Das Schiff konn­te nicht wie wohl vor­ge­se­hen von Weser­port ent­la­den wer­den bzw. es sind schon vor­her Flie­gen auf dem Schiff geschlüpft. Die Gewer­be­auf­sicht hat­te sich sei­ner­zeit nach Kennt­nis­er­lan­gung ein­ge­schal­tet… Wei­ter­le­sen »

Bau­maß­nah­men im Stadt­teil

In Oslebshau­sen an der Schrage­str. haben die ers­ten neu­en Geschäf­te eröff­net. Die Bau­maß­nah­men gehen in die End­pha­se. Auf die­sem Bild wer­den durch das Schiff die Dimen­sio­nen der Bau­stel­le an der Hafen­rand­str. bei der Fa. HGM deut­lich. Öfters blei­ben Pas­san­ten ste­hen. Auch die Fa. Saa­cke an der Süd­west­str. erneu­ert seit eini­gen Mona­ten ihr Fir­men­ge­bäu­de. Bei der… Wei­ter­le­sen »