Kap-Horn-Hafen

Wie­der­in­be­trieb­nah­me des Kap-Horn-Hafens durch die RED­SUN-Grup­pe

Die Päch­te­rin die­ser städ­ti­schen tri­mo­da­len Flä­chen — die Bre­mer Lager­haus­ge­sell­schaft — hat­te den Hafen schon lan­ge nicht mehr genutzt. Von die­sem Hafen aus sol­len wohl vor dem Gro­ßen Auto­um­schlag mit spe­zi­el­len Schif­fen die ers­ten VW Käfer expor­tiert wor­den sein. Ende 2017 gab es einen Arti­kel im Weser-Kurier über die Neu­aus­schrei­bung von 2 Flä­chen­pa­ke­ten von ja ca. 35.000 qm. Den Zuschlag… Wei­ter­le­sen »