Stadtteilbudget

Stadtteilbudget Verkehr: Maßnahme in Oslebshausen umgesetzt

WIR GRÜNEN hat­ten die­sen Punkt ein­ge­bracht: Die Her­rich­tung des sehr viel genutz­ten Weges ent­lang der Grund­schu­le Oslebs­hau­ser Heer­stra­ße, der auch der Haupt­weg zum Schul­hof ist. Vor­her bil­de­ten sich da bei Regen gro­ße Pfüt­zen und es war eine “Matsch­pis­te”. Jetzt wur­de der Weg von der Rit­ter­hu­der Heer­stra­ße bis zum Schul­ein­gang asphal­tiert.   Wir haben aus unse­rer… Wei­ter­le­sen »

Stadtteilbudget Verkehr

In der Sit­zung des Bau- und Ver­kehrs­aus­schus­ses am 19.09.2019 ging es im öffent­li­chen Teil u.a. um das Stadt­teil­bud­get Ver­kehr. Es wur­de eine Rück­mel­dung des ASV für diver­se vor­ge­schla­ge­ne Maß­nah­men dis­ku­tiert. Erfreu­lich ist, das es für die von uns vor­ge­schla­ge­ne was­ser­dich­te Her­stel­lung der Wege­ver­bin­dung Am gro­ßen Heck ent­lang der Grund­schu­le Oslebs­hau­ser Heer­stra­ße eine posi­ti­ve Prü­fung gab… Wei­ter­le­sen »

Bericht Stadtteilgruppe vom 09.04.2019

Wir konn­ten ein neu nach Grö­pe­lin­gen gezo­ge­nes Mit­glied begrü­ßen. Auch in Grö­pe­lin­gen gibt es sovie­le Par­tei­mit­gli­der wie wohl noch nie — auch wenn die gro­ße Mehr­heit davon nicht in der Stadt­teil­grup­pe mit­ar­bei­tet. Wir infor­mier­ten uns gegen­sei­tig über die seit dem letz­ten Tref­fen statt­ge­fun­de­nen Ter­mi­ne und auf­ge­nom­me­nen Din­ge. Z.B. die Ent­wick­lung beim Stadt­teil­bud­get Ver­kehr, wo jetzt… Wei­ter­le­sen »

Beiratssitzung vom 05.12.2018

Nach unse­rem Bei­rats­in­for­ma­ti­ons­tref­fen am Diens­tag war am Mitt­woch die Bei­rats­sit­zung. Dort wur­de ein Antrag der SPD vor­ge­legt, der sich mit den Mit­tel der Offe­nen Jugend­ar­beit befass­te. Wir frag­ten dazu im Nach­gang im Res­sort nach. Im Kern geht es wohl um die fach­li­che Rege­lung, wie ver­fah­ren wird, wenn vom Amt für Sozia­le Diens­te bezahl­te Mit­ar­bei­ter der… Wei­ter­le­sen »

Bau/Verkehr/Umwelt/Häfen vom 07.11.2018 — Stadtteilbudget Verkehr

Seit 2016 gibt es ein Stadt­teil­bud­get für Ver­kehrs­an­ge­le­gen­hei­ten für die Bei­rä­te. Jedes Jahr sind das in der Stadt Bre­men 1 Mil­li­on Euro — der Stadt­teil Grö­pe­lin­gen bekommt davon rund 63.000 Euro. Die­se Mit­tel sind auch ansam­mel­bar bzw. über­trag­bar auf ande­re Stadt­tei­le. Die 3 Jah­re zusam­men­ge­nom­men sind es also 189.000 Euro. Davon sind bis­her nur ca.… Wei­ter­le­sen »

Bericht von der Bau…-Sitzung vom 15.10.2018

Die Fir­ma Nehlsen stell­te ihre Bau­plä­ne vor. Bis­lang ist es so, das die Fir­ma in der Stra­ße Am Rie­spot eine Sor­tier­an­la­ge für 60.000 Jah­res­ton­nen „gel­be Säcke“ hat­te. Die pri­va­te Neu­aus­schrei­bung durch das Dua­le Sys­tem Deutsch­land ging an einen ande­ren Wett­be­wer­ber. Die Ein­rich­tung wur­de / wird zurück­ge­baut. In einer vor­he­ri­gen Sit­zung wur­de der Bau einer Gewer­be­sor­tier­an­la­ge… Wei­ter­le­sen »

Bericht von der Beiratssitzung am 23.11.2016 — Teil 1

Es war mit 3,5 Stun­den eine rela­tiv lan­ge Bei­rats­sit­zung mit am Anfang ca. 60 Gäs­ten. Aus der Bevöl­ke­rung gab es eine Bür­ger­an­fra­ge zum Ver­kauf der Getrei­de­ver­kehrs­an­la­ge, die in den Bau­aus­schuss ver­wie­sen wur­de. Dann frag­ten die Anwoh­ner der Lüb­ben­stra­ße (und umzu?), wie es denn mit dem Über­gangs­wohn­heim Grö­pe­lin­ger Heer­stra­ße 9 — 13 aus­sieht, das — noch… Wei­ter­le­sen »