Bildungsausschuss vom 25.04.2018 in der Gesamtschule West

The­men waren u.a. die Stel­lung­nah­me des Bei­ra­tes zur Pla­nungs­kon­fe­renz des Bil­dungres­sorts zur Schul­stand­ort­pla­nung am 7.4.2018. Aus dem Publi­kum kamen dazu auch diver­se Mei­nun­gen der Schul­ver­tre­ter zu Wort.

Ein Haupt­ta­ges­or­dungs­punkt war die Vor­stel­lung des Bil­dungs­res­sorts zum Schwimm­un­ter­richt. Die gemach­ten Aus­sa­gen vari­ier­ten wie­der­um zu den Aus­sa­gen der Bre­mer Bäder GmbH. Gleich­zei­tig gab es auf Ebe­ne der Bür­ger­schaft und der Senats­res­sorts Beschlüs­se zum Schwimm­un­ter­richt. Sie­he z.B. https://www.senatspressestelle.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen146.c.298642.de&asl=bremen02.c.732.de.

Der Aus­schuss ent­schied daher, das es noch­mal eine Zusam­men­kunft von Bre­mer Bäder, dem Bil­dungs­res­sorts und Ver­eins­ver­tre­tern geben soll, um die Sanie­rungs­plä­ne des West­ba­des im Lich­te der neu­en Erk­ent­nis­se auf ihre Zukunfts­fä­hig­keit zu prüfen.

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.