JVA

Aktuelle Baumaßnahmen im Stadtteil

Ein Sonn­tags­spa­zier­gang zeigt der­zeit wie­der grö­ße­re Bau­ak­ti­vi­tä­ten im Stadt­teil: Abriss/Sanierung/Erweiterung ehe­ma­li­ges Auto­haus und Ein­kaufs­markt. Die Plä­ne wur­den bereits in einer öffent­li­chen Bei­rats­sit­zung im Nach­bar­schafts­haus Hele­ne Kai­sen vor­ge­stellt.  Details gibt es beim Archi­tek­tur­bü­ro Miche­li zu sehen. In Oslebs­hau­sen hat der Abriss von Gebäu­den zwi­schen Schrage­str. und Kalms­weg begon­nen. Die­se Bau­maß­nah­me wur­de auch bereits  in einer öffent­li­chen Bei­rats­sit­zung… Wei­ter­le­sen »

Informationsbesuch in der JVA

Am 29.10.2010 war unse­re Stadt­teil­grup­pe auf Initia­ti­ve von Hel­mut Kas­ten zusam­men mit unse­rem rechts­po­li­ti­schen Spre­cher der Bür­ger­schafts­frak­ti­on Horst Fre­he zu einem 1,5 stün­di­gen Infor­ma­ti­ons­be­such in der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Oslebs­hau­sen. Die JVA ist mit Abstand der größ­te öffent­li­che Arbeit­ge­ber im Stadt­teil. Wir haben uns stets für die Sanie­rung am Stand­ort aus­ge­spro­chen und gegen die Sicht der ört­li­chen… JVA” class=“readmore”>Weiterlesen »

JVA Oslebshausen

Der­zeit gibt es umfang­rei­che Bau­ar­bei­ten im hin­te­ren Bereich der JVA für das neue Zen­tral­ge­bäu­de.  Auf dem Foto erkennt man viel­leicht die Dimen­si­on. Am 16.09.2010 fand die Grund­stein­le­gung für das Zen­tral­ge­bäu­de statt. Kon­kre­te Ein­drü­cke wie es ein­mal aus­se­hen soll, sind dem PDF-Doku­­ment in die­sem Ver­weis zu entnehmen.