Info's

Aus gegebenem Anlass: Der Bremer Abfallkalender

Wenn man per Post keinen Anfal­l­ka­len­der bekom­men oder diesen ver­legt hat, kann man sich für sein Haus auch selbt online Ersatz besor­gen: Auf der Seite der Bre­mer Stadtreini­gung kann man seine Straße und Haus­num­mer eingeben und bekommt dann die Abfuhrter­mine so aufge­lis­tet, das man sie aus­druck­en kann. Ger­ade funk­tion­ierte der Ver­weis aber nur auf dem… Weit­er­lesen »

Nichts Politisches: Kleine Hilfe für die Ein- und Ausgaben

Unser Beiratsmit­glied Dieter Ste­in­feld führt als gel­ern­ter Kauf­mann seit über 30 Jahren auch eine pri­vate kleine Buch­hal­tung über seine Ein- und Aus­gaben. Dazu nutzt er ein Finanzpro­gramm. Es geht aber auch viel leichter mit ein­er ein­fachen Tabel­lenkalku­la­tion. Will man das auch machen, ste­ht man am Anfang häu­fig vor einem leeren Tabel­len­blatt und weiss nicht so… Weit­er­lesen »

Müllprobleme an die Bremer Stadtreinigung melden

Für Prob­leme mit der Müllbe­sei­t­i­gung gibt es die Bre­mer Stadtreini­gung, in die auch die frühere Leit­stelle Saubere Stadt inte­gri­ert wurde. Die Anrufe dort wer­den von einem zen­tralen Call­cen­ter ent­ge­gengenom­men. Auf der Inter­net­seite sind auch weit­ere Infor­ma­tio­nen zu bekom­men. Tele­­fon-Nr. (0421) 361–36 11 (Mo. — Fr. 08:00 — 16:00 Uhr); eMail: info@dbs.bremen.de Bei Mel­dun­gen zu ille­galen… Weit­er­lesen »

Waschcenter in der Lindenhofstraße neu eröffnet

Der Waschsa­lon in der Lin­den­hof­str. / Ecke Stet­tin­er Straße ist nach der kom­plet­ten tech­nis­chen Erneuerung wieder neu eröffnet wor­den. Es ist prak­tisch ein Quan­ten­sprung gegenüber der vorheri­gen ca. 30 Jahre alten Tech­nik. Der Farb­mix aus weiss, blau und grau wirkt in sich stim­mig. Die bekan­nte Großzügigkeit des Raumes, die Sitzmöglichkeit­en run­dum sowie die tägliche Reini­gung… Weit­er­lesen »

Pechspiel in Gröpelingen

Es gibt mit Datum vom 03.06.2014 eine sehr fundierte und struk­turi­erte Antwort auf eine dies­bezügliche  kleine Anfrage der SPD-Frak­­tion. Siehe hierzu auch auf dieser Seite unter “Info’s” den Punkt Glücksspiel in Gröpelin­gen. Die Anzahl der nicht genehmigten Spielau­to­mat­en soll stark zurück­ge­gan­gen sein. Die 250 Meter Abstand­sregelung zwis­chen Spiel­hallen hat sich bewährt. Der Bestandss­chutz für vorhan­dene… Weit­er­lesen »

Sparen Sie Strom — erst recht 2014

Auch 2014 gibt es einen Strompreisanstieg — per 01.02.2014 liegt der Preis pro kWh im swb Basis­tarif bei 27,2 Cent. Somit wird die Über­prü­fung des eige­nen Stromver­brauchs auch finanziell wieder ein stück­weit wichtiger. Eine Maß­nahme die fast jed­er tun kann, liegt in der Stromeinsparung mit ein­er sys­tem­a­tis­chen Analyse des eige­nen Stromver­brauchs. Wie geht das prak­tisch?… Weit­er­lesen »

BSAG Verkaufsstellen in der Nähe de Depots

In Reak­tion auf die let­zte Sitzung des Bauauschuss­es des Beirats ist jet­zt am Depot ein Hin­weis ange­bracht wor­den, der auf die näch­sten im Umfeld des Depots liegen­den Verkauf­sstellen und deren Öff­nungszeit­en hin­weist. Ins­ge­samt gibt es lt. BSAG-Inter­net­­seite 9 Ver­trieb­sstellen im Stadt­teil. Man muss also nicht zwin­gend im ggf. mor­gendlichen “Zeitungs- und Brötchen­stau” am Depot einen… BSAG Verkauf­sstellen in der Nähe de Depots” class=“readmore”>Weiterlesen »