Wichtige Informationen für Sie

Beiratswahl im Mai 2015

Demokratie lebt vom Mitmachen! Gerade in der Beiratsarbeit kann man Zusammenhänge kennenlernen und  besser nachvollziehen, warum Entscheidungen so fallen wie sie fallen. Man kann selbst frühzeitig Initiativen ergreifen. Man kann sich für „seinen“ Stadtteil engagieren. Erst als Beiratsmitglied lernt man die ganze Bandbreite der Aktivitäten und Aktiven und die Netzwerke im Stadtteil kennen. Man erfährt… Weiterlesen »

Waschcenter in der Lindenhofstraße neu eröffnet

Der Waschsalon in der Lindenhofstr. / Ecke Stettiner Straße ist nach der kompletten technischen Erneuerung wieder neu eröffnet worden. Es ist praktisch ein Quantensprung gegenüber der vorherigen ca. 30 Jahre alten Technik. Der Farbmix aus weiss, blau und grau wirkt in sich stimmig. Die bekannte Großzügigkeit des Raumes, die Sitzmöglichkeiten rundum sowie die tägliche Reinigung… Weiterlesen »

BSAG Verkaufsstellen in der Nähe de Depots

In Reaktion auf die letzte Sitzung des Bauauschusses des Beirats ist jetzt am Depot ein Hinweis angebracht worden, der auf die nächsten im Umfeld des Depots liegenden Verkaufsstellen und deren Öffnungszeiten hinweist. Insgesamt gibt es lt. BSAG-Internetseite 9 Vertriebsstellen im Stadtteil. Man muss also nicht zwingend im ggf. morgendlichen „Zeitungs- und Brötchenstau“ am Depot einen… Weiterlesen »

Lärmbelästigung aus dem Industriehafen

Es gibt viele Lärmquellen aus dem Industriehafen. Als besonders störend wird (zeitweise) der Lärm der Firma TSR Recycling GmbH an der Waterbergstraße empfunden. Von den Betrieben wird allgemein argumentiert, das sie im Sondergebiet Hafen gewisse Rechte haben und die Wohnbebauung zu Nahe an dieses Industriegebiet geführt wurde. Dies sei eine Fehlplanung der (frühen) Bremer Baupolitik… Weiterlesen »

Müllprobleme – Leitstelle Saubere Stadt

Für Probleme mit der Müllbeseitigung gibt es die Leitstelle Saubere Stadt. Die Anrufe dort werden nach einer Organsationsänderung vom zentralen Callcenter entgegengenommen. Auf der Internetseite der Leitstelle sind auch weitere Informationen zu bekommen. Telefon-Nr. (0421) 361-15 850; eMail: Saubere.Stadt@umwelt.bremen.de Bei Behinderungen auf öffentlichen Verkehrswegen ist die für Gröpelingen und Walle zuständige Stelle beim Amt für… Weiterlesen »

Geruchsbelästigung aus dem Industriehafen

Es gibt einige Betriebe, die immer wieder für Belästigungen verantwortlich sind bzw. verantwortlich gemacht werden. Geruchsimmissionen sind nicht zu verwechseln mit Schadstoffemmissionen, z.B. aus Verbrennungsvorgängen. Geruchsimmissionen enthalten dem Begriff nach keine Schadstoffe, sie riechen halt „nur“ mehr oder weniger unangenehm. Hier greift die Geruchsimmissionsrichtlinie – kurz GIRL. Demnach sind grundsätzlich Geruchsbelästigungen bis zu 3 %… Weiterlesen »

Vandalismus am Bahnhof

Bei Vandalismus bzw. Vandalismusverdacht an Bahnhöfen gibt es neben der Polizei 2 Stellen, die alternativ benachrichtigt werden können: Bundesgrenzschutz, Telefon-Nr. (0421) 16 29 95 oder Bremer Sicherheitszentrale der Bahn, Telefon-Nr. (0421) 221 47 80.

Sanierungsabgabe

Bremische Bürgerschaft – Petitionsausschuss Drucksache 16/441,Petitionsausschusses Nr. 41 vom 6. Dezember 2005 Petitionsbericht Nr. 41 (DOC-Datei) Gutachterausschuss (Geoinformation/alt Katasteramt) Juni 2005: Übersicht über die voraussichtliche Betroffenheit verschiedener Grundstücksbereiche des Sanierungsgebietes Gröpelingen hinsichtlich sanierungsbedingter Bodenwertsteigerungen „Bild 1″ „Bild 2″ Bürgerschaftsfraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN 16.04.2003: Drs. 15/717 S – Antrag zur Sanierungsabgabe Gröpelingen – leider… Weiterlesen »