Verdopplung der Spielautomatenabgabe

Ger­ade auf den Beiratssitzun­gen in Osleb­shausen wurde von den Bürg­ern das The­ma “Uner­wün­schter Zuwachs bei den Spielau­to­mat­en” bere­its öfters ange­sprochen.

Zum neuen Jahr soll die Abgabe von 10 auf 20 % des Spielum­satzes erhöht wer­den. Das soll dann nach augen­blick­lichem Stand die höch­ste Abgabequote deutsch­landweit sein. Zudem soll die monatliche Abgabe pro Spielau­tomat in ein­er Spiel­halle o.ä. von 200 auf 400 Euro und bei son­sti­gen Auf­stel­lorten von 50 auf 100 Euro ver­dop­pelt wer­den.

Änderung Vergnü­gungss­teuerge­set­zes — als PDF-Datei

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.