Umwelt­in­for­ma­tio­nen der swb zum Mit­tel­ka­lo­rik-Kraft­werk im Hafen

https://www.swb.de/Umweltinformationen#

D. Beur­tei­lung der Mess­ergeb­nis­se:
Die Emis­si­ons­grenz­wer­te wur­den im Jah­res­mit­tel 2017 ein­ge­hal­ten. Bei neun von elf Schad­stof­fen bzw. Schad­stoff­grup­pen lagen die mitt­le­ren Kon­zen­tra­tio­nen sogar deut­lich unter den gesetz­li­chen Vor­ga­ben; zwi­schen 0,5 % und 42 % des jewei­li­gen Grenz­wer­tes. Alle durch Ein­zel­mes­sun­gen über­prüf­ten Schad­stoff­kon­zen­tra­tio­nen lagen weit unter­halb der Grenz­wer­te. Bei den kon­ti­nu­ier­lich gemes­se­nen Emis­si­ons­pa­ra­me­tern tra­ten kurz­zei­tig ver­ein­zelt Grenz­wert­über­schrei­tun­gen auf. Anteil der Über­schrei­tungs­zeit an Gesamt­be­triebs­dau­er und deren Grün­de für die ein­zel­nen Para­me­ter:
CO (0,04 % der Betriebs­zeit; bedingt durch Stö­run­gen im Kes­sel­be­trieb),
HCl; SOc (0,006 %; 0,03 % der Betriebs­zeit; bedingt durch Stö­run­gen in der Rauch­gas­rei­ni­gung),
NHd (0,02 % der Betriebs­zeit; bedingt durch Aus­fall der Anla­ge über Kes­sel­schutz).

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.