Bericht des Weser-Kuriers im Vor­lauf der Bei­rä­te­wahl im Mai 2019

Der Weser-Kurier bringt heu­te einen Bericht und ein Inter­view zu den Bei­rä­ten. Über deren Ent­wick­lung. Und ihren Ein­fluss­mög­lich­kei­ten.

In einer Demo­kra­tie bedeu­tet Macht auf dem Blatt Papier nicht unbe­dingt Macht in der Rea­li­tät. Und umge­kehrt ist es genau­so. Es kommt auch immer auf das per­sön­li­che Enga­ge­ment an, mit dem ein Bei­rat oder ein Bei­rats­mit­glied die Auf­ga­ben aus­füllt. Man kann bei geschick­ter Vor­ge­hens­wei­se, einem lan­gen Atem und der Unter­stüt­zung durch das Netz­werk einer Par­tei durch­aus auch Din­ge bewir­ken, die über­haupt nicht im Bei­rä­te­ge­setz ent­hal­ten sind.

Inter­es­se geweckt? — Dann Mit­ma­chen statt nur Zuschau­en. 🙂

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.