Bei­rats­sit­zung vom 24.10.2018 im QBZ

Es gab einen kur­zen Über­blick über die Ent­wick­lung des QBZ. Das Haus ist mitt­ler­wei­le ziem­lich gut mit diver­sen Akti­vi­tä­ten im wei­test­ge­hend Bil­dungs- und Lern­be­reich aus­ge­las­tet.

Dann wur­den die Maß­nah­me vor­ge­stellt, die im Bereich In den Wischen im Klein­gar­tengebiet Walle/Gröpelingen ange­dacht sind. Es soll ein aktu­ell ca. 5 Kilo­me­ter lan­ge Wege­ver­bin­dung bes­ser als bis­her her­ge­rich­tet wer­den. Etwa vom Vogel­schutz­ge­hölz ent­lang einer Teich­oa­se Rich­tung Wal­ler Feld­mark­see. Die Fein­pla­nung dazu erfolgt nächs­tes Jahr. am 23.06.2019 ist nach dem phä­no­me­nal guten Zuspruch in die­sem Jahr wie­der ein Früh­som­mer­fest geplant.

Ein nächs­ter Tages­ord­nungs­punkt war die Vor­stel­lung des Pro­jekts „Bewe­gungs­in­seln” aus dem Inte­grier­ten Ent­wick­lungs­pro­gramms (IEK) Grö­pe­lin­gen. In die­sem Rah­men wer­den an 4 Stel­len im Grün­zug West Bewe­gungs­ge­rä­te — Schau­kel, Bal­an­zier­ge­rä­te, Klimm­stan­gen, Rut­schen — auf­ge­stellt. Dito gab es Infor­ma­tio­nen zu eini­gen ande­ren noch lau­fen­den Pro­jek­ten bzw. dem Pro­blem der feh­len­den lau­fen­den Bedarfs­trä­ger­schaft, an der bis­her Inves­ti­ti­ons­vor­ha­ben geschei­tert sind.

Sei­tens des Orts­am­tes konn­te mit­ge­teilt wer­den, das das ASV die Zustän­dig­keit für die Bän­ke auf dem Bür­ger­meis­ter-Ehlers-Platz über­nom­men hat und zuge­sagt hat, die Boh­len der Bän­ke zu erneu­ern. WIR GRÜNEN hat­te auf der letz­ten Baus-sit­zung hier­zu erneut nach­ge­fragt. Bzgl. zusätz­li­che Sitz­mög­lich­kei­ten wur­den Beton­qua­der vor­ge­schla­gen — das müss­te in einer der nächs­ten Bau­sit­zun­gen ver­tieft wer­den.

Die Lan­des­ar­chä­lo­gin stellt als letz­ten Tages­ord­nungs­punkt die erfolg­ten Aus­gra­bungs­ar­bei­ten auf dem Schüt­zen­hof­ge­län­de in der Brom­ber­ger­stra­ße vor. Sie­he die Berich­te dazu zuvor. Die Aus­gra­bun­gen sind mitt­ler­wei­le wie­der zuge­deckt wor­den. Es soll ein Boden­denk­mal bean­tragt wer­den.

Ins­ge­samt war es eine eher ruhi­ge Bei­rats­sit­zung. Dafür gab es in den ver­gan­ge­nen Wochen ja aber auch etli­che gro­ße The­men in den Aus­schüs­sen mit auch guter Teil­nah­me aus der Bevöl­ke­rung. Seit die Grü­nen mit an der Regie­rung sind, sind auch die Aus­schuss­sit­zun­gen ja öffent­lich.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.