Radverkehr

Bremer Fahrradmodellquartier gewinnt deutschen Fahrradpreis 2018

Zur Pressemit­teilung Angesichts der Diskus­sion um Diesel-Abgase und Fahrver­bote stellt Sen­a­tor Joachim Lohse klar: „Ohne den hohen Fahrradan­teil in Bre­men wür­den wir die Schad­stof­f­gren­zw­erte in der Stadt kaum ein­hal­ten kön­nen. Wenn wir saubere Luft in den Städten wollen, dann müssen wir dafür sor­gen, dass der Fahrrad­verkehr sich noch bess­er ent­fal­ten kann als in der Ver­gan­gen­heit.“… Weit­er­lesen »

Kurzbericht Beiratssitzung vom 31.01.2018

Anwe­send waren ca. 30 Gäste. Für den am 01.11.2017 ver­stor­be­nen Beiratssprech­er Dieter Adam (SPD) wurde Bar­bara Wulff (SPD) als Beiratssprecherin benan­nt (14 ja, 2 Enthal­tun­gen, 1 x entschuldigt gefehlt). Die bish­erige Koor­dinierungsrunde des Beirates wurde ein­stim­mig durch einen Sprecher­auss­chuss aller im Beirat vertrete­nen Parteien/Wählervereinigungen erset­zt. Ein­stim­mig wurde auch erneut ein Antrag angenom­men, der bei der… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung vom 07.09.2016

Am Tag zuvor bere­it­eten wir uns in einem öffentlichen Tre­f­fen der Stadt­teil­gruppe auf die Sitzung vor und besprachen auch weit­ere The­men wie unser Gespräch mit der Vonovia zur Rei­her­sied­lung, Aus­sagen zur Werftin­sel, den aktuellen Stand beim Ohlen­hof-Car­ree, Entwick­lun­gen bei den IEK-Pro­­jek­ten, den Verkauf der Getrei­de­v­erkehrsan­lage, das The­ma Müllde­ponie oder das Dorffest in Osleb­shausen. Ein Bürg­er… Weit­er­lesen »

Fuß- und Radweg Grünzug West in Oslebshausen

Auf der let­zten Beiratssitzung in Osleb­shausen wurde vom Bürg­ervere­in der schlechte Zus­tand des Teil­ab­schnitts ent­lang der Schule Osleb­shauser Heer­str. des Fuß- und Rad­wegs im Grünzug West moniert. Wie man sehen kann, wurde hier recht schnell Abhil­fe geschaf­fen. Dies war auch deshalb dringlich, weil der frühere Par­al­lel­streifen im Rah­men ein­er vor vie­len Jahren fest­gelegten Aus­gle­ichs­maß­nahme als… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung vom 13.11.2013

Anwe­send waren abzüglich der gelade­nen Gäste und der Beiratsmit­glieder ca. 15 Bürg­er. Als kul­tureller Beitrag wur­den dies­mal 2 Filme des 1. Osleb­shauser Kurz­film­fes­ti­val gezeigt. Der Bürg­ervere­in Osleb­shausen machte auf den schlecht­en Zus­tand des viel­be­fahre­nen Rad­wegs im Grünzug West in Höhe der Schule Osleb­shauser Heeer­str. aufmerk­sam. Dort bilden sich ziem­lich große Regenpfützen. Durch die Entwid­mung und… Weit­er­lesen »

Kurz-Bericht Bauausschuss vom 08.12.2010

Auf Ini­tia­tive des Stadteil­beirats wurde anlässlich der Eröff­nung des Wochen­mark­tes an der Water­front die Sit­u­a­tion der Wochen­märk­te in Osleb­shausen und Gröpelin­gen mit der zuständi­gen Mark­t­meis­terin des Gross­mark­ts Bre­men disku­tiert. Am Sam­stag ist der Wochen­markt am Pas­toren­weg — natür­lich auch von der Jahreszeit abhängig — rel­a­tiv gut besucht. Allerd­ings soll er auch häu­fig sozialer Tre­ff­punkt zu… Weit­er­lesen »

Bauausschuss” am 10.11.2010

Hin­weis: Die Ein­ladun­gen und Pro­tokolle stellen wir hier nicht nochmals ein, da sie über den Ver­weis in der recht­en Spalte unter­halb des Seiten­zäh­lers auf der Inter­net­seite des Ort­samts West einge­se­hen wer­den kön­nen. Auf dem öffentlichen Teil der Sitzung find­en sich dies­mal Punk­te, die ggf. auch bei Bürg­ern ein gesteigertes Inter­esse weck­en kön­nten. Tage­sor­d­nungspunk­te sind u.a.:… “Bauauss­chuss” am 10.11.2010” class=“readmore”>Weiterlesen »

Treffen Stadtteilgruppe am 10.08.2010

im Keller des Lichthaus, Her­­mann-Prüs­er-Strasse 4 (Ein­gang zur Seite Hanse­wass­er, bei später­er Ankun­ft beherzt am Keller­fen­ster anklopfen, da die Tür ver­schlossen sein kön­nte). Die übliche poli­tis­che Som­mer­pause nähert sich dem Ende. The­men waren: Erneuter Brand auf dem “Krages”-Gelände. Das The­ma soll im Sep­tem­ber Bauauss­chuss ange­sprochen wer­den. Ggf. ist eine Betrieb­s­besich­ti­gung sin­nvoll. Verkehrs­führung Krähen­berg im Zuge… Weit­er­lesen »

Die Radführung an der Oslebshauser Heerstr.

stad­tauswärts in Höhe der Kreuzung Rit­ter­hud­er Heer­str. wird zur Zeit begr­a­digt. Diese kleinere Maß­nahme ist Teil des Kon­junk­tur­pakets II der Bun­desregierung und im Teilplan “Fahrrad­wege” vom Bre­mer Amt für Straßen und Verkehr (ASV) sowie dem All­ge­meinen Deutschen Fahrrad­club (ADFC) aus­gewählt wor­den. Sie ste­ht lt. ASV nicht im Zusam­men­hang mit den Umbaut­en bzw. Verän­derun­gen der Ampelschal­tun­gen… Weit­er­lesen »