Schützenhof

Tag des offenen Denkmals am 9.9.2018 beim Schützenhof in der Bromberger Straße

Eine Ver­anstal­tung gab es auch bei der KZ-Gedenkstätte Neuengamme Außen­lager Schützen­hof an der Bromberg­er Straße 117 in Gröpelin­gen: https://maps.tag-des-offenen-denkmals.de/#/denkmal/1188837608353?_k=hpi5ax Die Ver­anstal­tung war rel­a­tiv stark besucht und es waren wohl einige hun­dert Men­schen, die das Gelände und die Ergeb­nisse und Erken­nt­nisse der durchge­führten Aus­grabun­gen näher ken­nen­lern­ten woll­ten.     Es gibt auch einen Bericht von Buten &Weit­er­lesen »

Ausschuss “Arbeit, Wirtschaft, Integration und Kultur” vom 15.06.2016

Auf Ini­tia­tive der GRÜNEN fand die Sitzung in den Räum­lichkeit­en der Schützengilde an der Bromberg­er Straße statt. Mit der His­to­rie als Depor­ta­tion­slager und Zwangsar­beit­er­lager für die spätere AG Weser und dem UBoot-Bunker Hor­nisse und den auf dem Gelände ansäs­si­gen Betrieben gab es gle­ich 2 Anknüp­fungspunk­te für den Auss­chuss. Das Gelände ist im Besitz der Schützengilde.… Weit­er­lesen »