Sozialindikatoren

Zukunft geWiNnen – WiN-Programm fortsetzen!

Es gibt einen neuen Drucksache mit dem Titel „Zukunft geWiNnen – WiN-Programm fortsetzen!“ WIN-Bericht – als 5-MByte PDF-Datei Bei der WIN-Förderung – Gröpelingen 100 % und Oslebshausen 50 % – wird es wohl leider bleiben. Zitat aus der Unterlage: Gröpelingen: Im Programmgebiet verweisen die Indikatoren auf eine zunehmende negative Entwicklung, so dass hier eine verstärkte… Weiterlesen »

Voraussichtliche Reduzierungen im Bereich AGH-E und Injob’s

Die Vertreter unserer Beiratsfraktion haben diese Woche zum Austauch mit unserer Bürgerschaftsfraktion genutzt und die Befindlichkeiten aus Gröpelingen deutlich gemacht. Wir haben den Eindruck gewonnen, das z.B. die Bedeutung des Bereichs „Wilder Westen/Stuhmer Str./Bremer Tafel/…“ bekannt ist und der Erhalt ganz oben auf der Liste steht. Wenn keine Förderung wie bisher über die ESF-Mittel mehr… Weiterlesen »

Integration in Bremen

„Wir wollen die Integrationsdebatte auf eine sachliche Basis stellen“, so Sozialsenatorin Ingelore Rosenkötter heute (2. November) zum Thema „Integration in Bremen“. Grundlage für das Resümee, das die Sozialsenatorin ziehen konnte, ist ein ländereinheitliches Indikatorensystem, mit dem die Entwicklung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund anhand bestimmter Daten im Zeitverlauf (2005, 2008) analysiert werden kann. Zudem… Weiterlesen »

Evtl. bevorstehende Änderungen in der Arbeitsmarktförderung

Der Weser-Kurier berichtet über erste evtl. Auswirkungen der Bundespolitik Es ist schon schwer nachvollziehbar. Einerseits fordert Herr Westerwelle (FDP) vor einigen Monaten, „das sich niemand in der sozialen Hängematte ausruhen soll und wer nicht arbeiten will, der soll auch kein Geld bekommen“ – jetzt mal platt wiedergegeben. Daher soll jeder unter 25jährige soll ein Angebot… Weiterlesen »

Sozialindikatoren 2009

Die Liste der Sozialindikatoren ist aktualisiert worden. Nach dieser Übersicht ist stadtweit der Ortsteil Gröpelingen auf Platz 1 gestiegen. Alle anderen Gröpelinger Ortsteile zeigen gegenüber dem Jahr 2007 ebenfalls Verschlechterungen – besonders stark der Ortsteil Oslebshausen. Welche Kennzahlen genau dafür verantwortlich sind, wird noch recherchiert. Wie man aus der Anlage 6 jedoch ersehen kann, gibt… Weiterlesen »

Kleine Anfrage „Kinderarmut in Bremen und Bremerhaven“

Die BILD-Redaktion Bremen berichtet vorab über eine kleine Anfrage unserer Bürgerschaftsfraktion bzgl. „Kinderarmut in Bremen und Bremerhaven“. Artikel der BILD Bremen – als doc-Datei Im Nachgang die Kleine Anfrage als Datei: Kleine Anfrage Kinderarmut in Bremen und Bremerhaven – als pdf-Datei Siehe Tabelle Seite 10: Landesweit gibt es mit 1.437 Menschen per 31.12.2008 in keinem… Weiterlesen »