Stadtteilentwicklung

Schwarzer Weg 1 – ehemals Kneipe Dampfradio

Diese Immobilie war bereits in den letzten Jahren mehrfach Gegenstand auf öffentlichen Beiratssitzungen. Zuletzt wegen der Absperrung, die den Fußweg einschränkte. Dabei hat die Immobilie eine recht ungewöhnlichen Hintergrund, der zeigt, wie wichtig es bei einem Erwerb einer Eigentumswohnung ist, auf die Miteigentümer und die Gemeinflächen bzw. die gebildeten Rücklagen zu achten. Hier war es… Weiterlesen »

Rückblick auf die Radtour mit dem Bau-, Umwelt- und Verkehrssenator Dr. Lohse

Wir fuhren am Dienstag dem 28.04.2015 mit 11 Personen rund 2,5 Stunden durch den Stadtteil. Station machten wir an den meisten zuvor genannten ca. 20 Stellen und informierten über den aktuellen Stand, die Perspektiven und unsere Vorstellungen. Einige To-Do-Dinge wie z. B. das ehemalige Eisenbahnerwohnheim bzw. die Eisenbahnerkantine im Schwarzen Weg wurden seitens des Senators… Weiterlesen »

GTown-Tour am 28.04.2015 ab 17:30 Uhr mit Joachim Lohse durch Gröpelingen und Oslebshausen

Am 28.04.2015 ab 17:30 Uhr ist eine Radtour durch den Stadtteil Gröpelingen mit dem Bau-, Umwelt- und Verkehrssenator Dr. Joachim Lohse geplant. Auch in Gröpelingen können wir in der zu Ende gehenden Legislaturperiode auf viele positive Dinge aus diesem Bereich zurückblicken. Man denke z. B. an: die Aufnahme des Regelbetriebs des Quartiersbusses Linie 82 mit… Weiterlesen »

Gesehene Dinge in Oslebshausen

Eingangs am Krähenberg werden 2 moderne Doppelhaushälften in der dortigen Baulücke von der im Stadtteil ansässigen Firma Hansator Bau GmbH in der bewährten Kombination mit Rosenbusch Immobilien hochgezogen. Zur Baubeschreibung. Mit 249.000 Euro ist der Preis für bisherige Gröpelinger Verhältnisse eher gehoben. Aber offenbar gab es Nachfrage – sonst hätte man wahrscheinlich nicht mit dem… Weiterlesen »

Rückschau der Veranstaltung im Paradice zur Stadtteilentwicklung

Rückblickend war es eine schöne Veranstaltung an einem eher ungewöhnlichen, aber genau passendem Ort.   Unsere Fraktion möchte nicht als „Krawallmacher“ auftreten. Aber man muss sehen, das die Beteiligung von bestimmenden Akteuren mit Wohnort in Gröpelingen nicht sehr hoch ist – im Gegenteil. Deshalb ist es wichtig, die jahrzehntelangen Erfahrungen der hier wohnenden Menschen aufzunehmen…. Weiterlesen »

Stellungnahmen zu Planvorhaben

Für die Ausschusssitzung am 23.04.2014 wurden von uns Entwürfe für Stellungnahmen zum Flächennutzungsplan, zum Landschaftsprogramm und zum Lärmaktionsplan erstellt, die dann auch so beschlossen wurden. Stellungnahme Gröpelingen Lärmaktionsplan April 2014 In diesem Bereich ist einfach viel durch Bundesgesetze vorgegeben – das muss man wissen.   Stellungnahme Gröpelingen Landschaftsprogramm April 2014 Für einen Teilbereich zwischen den… Weiterlesen »

Bauobjekt Gohgräfenstr. versus Lange Sicht

Die Baufirma Türe-Öngel aus dem niedersächsischen Eystrup scheint Gefallen an Gröpelingen gefunden zu haben. Nach unserer Zählung ist es jetzt in recht kurzer Zeit schon das fünfte (größere) Bauobjekt im Stadtteil Gröpelingen, das die Firma ausführt bzw. bei dem sie in die Planung involviert ist. Das individuell geschnittene Grundstück neben dem Polizeirevier Gröpelingen wurde von… Weiterlesen »