Jahresrückschau 2010

Der Weser-Report bringt heu­te die Jah­res­rück­schau des Orts­amts West zum Jah­res­en­de 2010.

Man kann fest­stel­len, das sich ins­be­son­de­re im Bil­dungs­be­reich eini­ges getan hat. Die mit dem Regie­rungs­wech­sel von schwarz-rot auf grün-rot ver­bun­de­ne Absicht, weni­ger z.B. in Gewer­be­ge­bie­te auf Vor­rat (sie­he den weit­ge­hend lee­ren Bre­mer Indus­trie­park beim Stahl­werk), son­dern mehr in Bil­dung zu inves­tie­ren, ist deut­lich erkennbar.

Und das wird auch 2011 z.B.

  • mit dem Quar­tiers­bil­dungs­zen­trum Fischer­hu­der Str.,
  • der Pavil­lon-Sanie­rung der Grund­schu­le Halmerweg,
  • der Beglei­tung der Neu­en Ober­schu­le Gröpelingen,
  • der Pla­nun­gen am Stand­ort Schu­le im Oslebs­hau­ser Park,
  • der neu­en Turn­hal­le Auf den Heuen

anhal­ten.

Aller­dings gibt es auf dem Gebiet auch noch viel über 2011 hin­aus in der nächs­ten Legis­la­tur­pe­ri­ode zu tun. Sie­he Turn­hal­le Oslebs­hau­ser Heer­str. bzw. gene­rell die Turn­hal­len­si­tua­ti­on in Oslebs­hau­sen und Grö­pe­lin­gen. Die Dis­kus­si­on um einen wei­te­ren Sek.I‑Standort in Grö­pe­lin­gen. Oder eine auch für das Image des Stadt­teils unbe­dingt not­wen­di­ge mög­lichst gro­ße gym­na­sia­le Oberstufe.

Jah­res­rück­blick 2010 des Orts­amts West — als PDF-Datei

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.