Entwicklungsagentur West

Gemeinsame Beiratssitzung Walle und Gröpelingen am 13.02.2013

im Nach­barschaft­shaus Helene Kaisen von 18:30 bis ca. 21:30 Uhr mit ca. 100 Zuhör­ern. Am Anfang stellte sich der Jugend­beirat mit seinen Aktio­nen vor. Z.B. Musikan­lage, Fußball­bal­lak­tion, JVA-Besuch, Spielplatz Auf den Heuen. Am 12.04.2013 ist die Neuwahl. Let­ztlich hängt es am Engage­ment und Ideen­re­ich­tum der Jugendlichen im Stadt­teil selb­st. Der Stadt­tel­beirat hat mit der Reservierung… Weit­er­lesen »

Stadtteiltreffen am 15.01.2013

Wir sprachen über die nicht nachvol­lziehbare Entschei­dung der Bürg­er­schaft zum Goose­bad. Es geht hier um einen Betrag von 2013 vllt. 80.000 Euro.  Auch das Ver­hal­ten der Bre­mer Bäder GmbH als öffentlich­es Unternehmen und und der ober­sten Behör­den­vertreter, die die Her­aus­gabe konkreter Zahlen (Miete, Heizkosten, son­stige Kosten, Ein­nahmestruk­tur) ver­weigert haben, kann so nicht sein. Dito müssten… Weit­er­lesen »

Einrichtung der Entwicklungsagentur West

Der Beschluss zur Ein­rich­tung der Entwick­lungsagen­tur West ist offen­bar gefall­en. Siehe hierzu den Direk­tver­weis auf die 3 Megabyte große PDF-Vor­lage: Sen­atsvor­lage. Was da jet­zt für Gröpelin­gen bei rum kom­men soll, ist uns unklar. Denn die ange­führten Punk­te wer­den von ver­schiede­nen Akteuren ja bere­its bear­beit­et: Es gibt das mit Bun­desmit­teln unter­stützte Pro­jekt Quartiers­bil­dungszen­trum. Es gibt den… Weit­er­lesen »

Entwicklungsagentur West

Der Weser-Kuri­er brachte am 06.07.2012 einen Bericht zur Entwick­lungsagen­tur West. Wir Grüne in Gröpelin­gen wollen eigentlich keine neuen reinen Debat­tier­run­den! Es sind in den let­zten bei­den Jahrzehn­ten z.B. via dem EU-Pro­­gramm URBAN viele zig Mio. Euro an öffentlichen Mit­tel geflossen. Imagekam­pag­nen wie “Gröpelin­gen macht sich” hat es gegeben. 2 WIN-Gebi­ete gibt es heute. Die Prob­leme… Weit­er­lesen »

Treffen der Stadtteilinteressierten am 17.04.2012

von 19:30 bis ca. 22:15 Uhr in der Seewen­jestr. 98a, hin­tere Räum­lichkeit­en zum Grünzug West gele­gen. Wir tauscht­en uns über ver­schieden­ste The­men aus und bere­it­eten uns auf die Beiratssitzung am Fol­ge­tag vor. The­men waren z.B. Let­zte Sitzung des Auss­chuss­es “Bau und Verkehr” mit einem Bericht der Gewo­ba. Diese hält ca. 10 % der Woh­nun­gen in… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung am 09.11.2011 um 19:00 Uhr

im Nach­barschaft­shaus Helene Kaisen, Beim Ohlen­hof 10, 28239 Bre­men vor ca. 30 Zuhör­ern. Erin­nert wurde an die Reich­sprogrom­nacht am 9. Novem­ber 1938. Quartiers­bus Lin­ie 82: Die sen­a­torischen Vertreter kon­nten lei­der nicht kom­men, da sie zum The­ma noch berat­en. Abgesichert wurde aber die Ver­längerung des Probe­be­triebes bis zum Ende März 2012 — ursprünglich war der Probe­be­trieb… Weit­er­lesen »

Entwicklungsagentur West

Die Seite 31 des Koali­tionsver­trages enthält einen län­geren Pas­sus zum Bre­mer West­en. Dort ste­ht Im Bre­mer West­en gibt es in beson­derem Maße bauliche, freiräum­liche, kul­turelle, wirtschaftliche, soziale und bil­dungspoli­tis­che Her­aus­forderun­gen. Mit der Ini­ti­ierung ein­er konz­ertierten, ressortüber­greifend­en Strate­gie wollen wir den Ein­satz opti­mieren und einen inte­gri­erten Ansatz der Stadt- und Sozial­rau­men­twick­lung in die Wege leit­en. Auf­bauend… Weit­er­lesen »