Schule

Beiratssitzung vom 05.12.2018

Nach unserem Beiratsin­for­ma­tion­str­e­f­fen am Dien­stag war am Mittwoch die Beiratssitzung. Dort wurde ein Antrag der SPD vorgelegt, der sich mit den Mit­tel der Offe­nen Jugen­dar­beit befasste. Wir fragten dazu im Nach­gang im Ressort nach. Im Kern geht es wohl um die fach­liche Regelung, wie ver­fahren wird, wenn vom Amt für Soziale Dien­ste bezahlte Mitar­beit­er der… Weit­er­lesen »

In diesen Stadtteilen kamen die meisten Babys zur Welt

Nachricht bei Radio Bre­men: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/geburten-bremen-niedersachsen100.html Dem­nach ist Gröpelin­gen 2016 der Stadt­teil mit der zwei­thöch­sten Gebur­te­nan­zahl gewe­sen. Wie hier früher schon geschrieben gibt es 3 Entwick­lun­gen: Die Kinder der “Baby­boomer­gen­er­a­tion” bekom­men ihrer­seits Kinder. Es set­zt sich somit eine Art Welle der Gebur­te­nan­zahl fort. Frauen bekom­men später als früher Kinder. Erst kommt die Aus­bil­dung (Studi­um), ggf. einige… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung vom 05.09.2017

Es waren rel­a­tiv wenige Gäste anwe­send — vllt. 15. Bürg­er­an­liegen: Ein Bürg­er brachte einen Antrag ein, das die Gemüse­händler an der Gröpelinger Heer­straße weniger vom Bürg­er­steig in Beschlag nehmen sollen. Beschluss: Möglichst Abmarkerung der Flächen die behördlich zuge­s­tanden wurde, Gespräch des Gröpelinger Mar­ket­ing mit den Händlern. Ein Anwohn­er der Bauern­wei­de: Es soll ent­lang der Rit­ter­hud­er… Weit­er­lesen »

Gründerinnen der neuen Grundschule Gröpelingen stellen sich vor

Von der Seite des Bil­dungsres­sorts: 04.05.2017 — Die Grün­dungs­beauf­tragten für die neue Grund­schule Gröpelin­gen, Anneka­trin Kelz und Katha­ri­na Hobben­siefken, nah­men jet­zt ihre Urkun­den aus den Hän­den von Sen­a­torin Clau­dia Bogedan ent­ge­gen. „Wir freuen uns riesig und hof­fen viel bewe­gen zu kön­nen. Wir mögen den Stadt­teil sehr und wollen uns jet­zt möglichst schnell ‘über­all’ vorstellen”, ver­spricht… Weit­er­lesen »

Beiratssitzung vom 29.3.2017

Erin­nert und innege­hal­ten wurde an die jüng­sten Todes­fälle im Stadt­teil: Wil­fred Rode — Vor­sitzen­der des Plattdeutschen Vere­ins — im Jan­u­ar und Gün­ter Reichert — Vor­sitzen­der der Gröpelinger Geschichtswerk­statt — im März. Bei­de Vere­ini­gun­gen trifft dieser jew­eilige Ver­lust wohl schw­er. Durch den migrantis­chen Wan­del im Stadt­teil ist es ver­ständlich, das es dem plattdeutschen Vere­in an Nach­wuchs… Weit­er­lesen »

Unterbringung des 4. Jahrgangs der Grundschule Oslebshauser Heerstraße

Auf sein­er Sitzung des Bil­dungsauss­chuss­es am 08.03.2017 musste der Stadt­teil­beirat höchst son­der­liche Dinge erfahren. Der Rei­he nach: Ab dem 01.08.2017 wird in Gröpelin­gen ein Eng­pass an Grund­schul­räu­men erwartet, der mit der bish­eri­gen Mehrauf­nahme eines Klassen­ver­ban­des über die reg­ulär vorge­se­henen Räum­lichkeit­en in den Grund­schulen nicht mehr aufge­fan­gen wer­den kann. Deshalb ist die Neu­grün­dung ein­er Grund­schule in… Weit­er­lesen »

Weichen zur Umsetzung des kommunalen Investitionsprogramms gestellt

Ver­weis zur Pressemit­teilung   43 Mio. Euro wer­den im Land Bre­men investiert. 25 % davon fließen in den Stadt­teil Gröpelin­gen — wenn man das SZ Rübekamp an der Gren­ze in Walle noch dazuzählt, in der derzeit auch Schüler von der Neuen Ober­schule Gröpelin­gen gehen: Geplante Investi­tio­nen in Gröpelin­gen in T€ in den Jahren 2016 —… Weit­er­lesen »

Campus Ohlenhof — momentane Einschätzung

Wir waren sowohl am Dien­stag als auch am Don­ner­stag auf den von den bei­den SPD-Ortsvere­i­nen ver­anstal­teten Diskus­sio­nen vor Ort dabei. Anwe­send waren auch Vertreter aus dem Beirat Walle, aus dem Lan­desvor­stand und der Bürg­er­schafts­frak­tion. Eine Stärke von Bünd­nis 90 / DIE GRÜNEN ist, das wir u.a. über interne Beiräte­tr­e­f­fen inner­halb der Stadt gut untere­inan­der ver­net­zt… Weit­er­lesen »

Stadtteilgruppentreffen vom 10.02.2015

Erfreulicher­weise kon­nten wir in unser­er kleinen Runde einen neuen Men­schen begrüßen, der Inter­esse an den Entwick­lun­gen im Stadt­teil hat und sich zukün­ftig ein­brin­gen möchte. Am 19.02.2015 find­et die Auf­stel­lung der Beiratskan­di­dat­en für die Wahl am 10.05.2015 statt — wir trafen hierzu entsprechende Vor­bere­itun­gen. Voraus­sichtlich kön­nen wir 1 weib­liche und 3 männliche Bewer­ber auf­stellen. Mehr wäre… Weit­er­lesen »

Armutsbekämpfung fordert alle

Im grün­jour­nal Nr. 49 Juli 2014 der Bürg­er­schafts­frak­tion nimmt der Frak­tionsvor­sitzende auch mit Bluck auf die näch­ste Wahlpe­ri­ode Stel­lung zu den Zie­len des befris­teten “Auss­chuss­es zur Bekämp­fung und Präven­tion von Armut und sozialer Spal­tung”.