Schu­le

In die­sen Stadt­tei­len kamen die meis­ten Babys zur Welt

Nach­richt bei Radio Bre­men: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/geburten-bremen-niedersachsen100.html Dem­nach ist Grö­pe­lin­gen 2016 der Stadt­teil mit der zweit­höchs­ten Gebur­ten­an­zahl gewe­sen. Wie hier frü­her schon geschrie­ben gibt es 3 Ent­wick­lun­gen: Die Kin­der der „Baby­boo­mer­ge­ne­ra­ti­on” bekom­men ihrer­seits Kin­der. Es setzt sich somit eine Art Wel­le der Gebur­ten­an­zahl fort. Frau­en bekom­men spä­ter als frü­her Kin­der. Erst kommt die Aus­bil­dung (Stu­di­um), ggf. eini­ge Jah­re… Wei­ter­le­sen »

Bei­rats­sit­zung vom 05.09.2017

Es waren rela­tiv weni­ge Gäs­te anwe­send — vllt. 15. Bür­ger­an­lie­gen: Ein Bür­ger brach­te einen Antrag ein, das die Gemü­se­händ­ler an der Grö­pe­lin­ger Heer­stra­ße weni­ger vom Bür­ger­steig in Beschlag neh­men sol­len. Beschluss: Mög­lichst Abmar­ke­rung der Flä­chen die behörd­lich zuge­stan­den wur­de, Gespräch des Grö­pe­lin­ger Mar­ke­ting mit den Händ­lern. Ein Anwoh­ner der Bau­ern­wei­de: Es soll ent­lang der Rit­ter­hu­der Heer­stra­ße ver­mehrt… Wei­ter­le­sen »

Grün­de­rin­nen der neu­en Grund­schu­le Grö­pe­lin­gen stel­len sich vor

Von der Sei­te des Bil­dungs­res­sorts: 04.05.2017 — Die Grün­dungs­be­auf­trag­ten für die neue Grund­schu­le Grö­pe­lin­gen, Anne­kat­rin Kelz und Katha­ri­na Hob­ben­sief­ken, nah­men jetzt ihre Urkun­den aus den Hän­den von Sena­to­rin Clau­dia Boge­dan ent­ge­gen. „Wir freu­en uns rie­sig und hof­fen viel bewe­gen zu kön­nen. Wir mögen den Stadt­teil sehr und wol­len uns jetzt mög­lichst schnell ‚über­all‘ vor­stel­len”, ver­spricht das Duo.… Wei­ter­le­sen »

Bei­rats­sit­zung vom 29.3.2017

Erin­nert und inne­ge­hal­ten wur­de an die jüngs­ten Todes­fäl­le im Stadt­teil: Wilf­red Rode — Vor­sit­zen­der des Platt­deut­schen Ver­eins — im Janu­ar und Gün­ter Rei­chert — Vor­sit­zen­der der Grö­pe­lin­ger Geschichts­werk­statt — im März. Bei­de Ver­ei­ni­gun­gen trifft die­ser jewei­li­ge Ver­lust wohl schwer. Durch den migran­ti­schen Wan­del im Stadt­teil ist es ver­ständ­lich, das es dem platt­deut­schen Ver­ein an Nach­wuchs fehlt. Geschich­te ist ande­rer­seits immer wich­tig, denn wie… Wei­ter­le­sen »

Unter­brin­gung des 4. Jahr­gangs der Grund­schu­le Oslebs­hau­ser Heer­stra­ße

Auf sei­ner Sit­zung des Bil­dungs­aus­schus­ses am 08.03.2017 muss­te der Stadt­teil­bei­rat höchst son­der­li­che Din­ge erfah­ren. Der Rei­he nach: Ab dem 01.08.2017 wird in Grö­pe­lin­gen ein Eng­pass an Grund­schul­räu­men erwar­tet, der mit der bis­he­ri­gen Mehr­auf­nah­me eines Klas­sen­ver­ban­des über die regu­lär vor­ge­se­he­nen Räum­lich­kei­ten in den Grund­schu­len nicht mehr auf­ge­fan­gen wer­den kann. Des­halb ist die Neu­grün­dung einer Grund­schu­le in… Wei­ter­le­sen »

Wei­chen zur Umset­zung des kom­mu­na­len Inves­ti­ti­ons­pro­gramms gestellt

Ver­weis zur Pres­se­mit­tei­lung 43 Mio. Euro wer­den im Land Bre­men inves­tiert. 25 % davon flie­ßen in den Stadt­teil Grö­pe­lin­gen — wenn man das SZ Rübe­kamp an der Gren­ze in Wal­le noch dazu­zählt, in der der­zeit auch Schü­ler von der Neu­en Ober­schu­le Grö­pe­lin­gen gehen: Geplan­te Inves­ti­tio­nen in Grö­pe­lin­gen in T€ in den Jah­ren 2016 — 2019 o An- und Umbau Kin­der­ta­ges­stät­te… Wei­ter­le­sen »

Cam­pus Ohlen­hof — momen­ta­ne Ein­schät­zung

Wir waren sowohl am Diens­tag als auch am Don­ners­tag auf den von den bei­den SPD-Orts­­ver­­ei­­nen ver­an­stal­te­ten Dis­kus­sio­nen vor Ort dabei. Anwe­send waren auch Ver­tre­ter aus dem Bei­rat Wal­le, aus dem Lan­des­vor­stand und der Bür­ger­schafts­frak­ti­on. Eine Stär­ke von Bünd­nis 90 / DIE GRÜNEN ist, das wir u.a. über inter­ne Bei­rä­te­tref­fen inner­halb der Stadt gut unter­ein­an­der ver­netzt… Wei­ter­le­sen »

Stadt­teil­grup­pen­tref­fen vom 10.02.2015

Erfreu­li­cher­wei­se konn­ten wir in unse­rer klei­nen Run­de einen neu­en Men­schen begrü­ßen, der Inter­es­se an den Ent­wick­lun­gen im Stadt­teil hat und sich zukünf­tig ein­brin­gen möch­te. Am 19.02.2015 fin­det die Auf­stel­lung der Bei­rats­kan­di­da­ten für die Wahl am 10.05.2015 statt — wir tra­fen hier­zu ent­spre­chen­de Vor­be­rei­tun­gen. Vor­aus­sicht­lich kön­nen wir 1 weib­li­che und 3 männ­li­che Bewer­ber auf­stel­len. Mehr wäre bei rund 35.000 Ein­woh­nern… Wei­ter­le­sen »

Das Richt­fest beim Quar­tiers­bil­dungs­zen­trum Fischer­hu­der Str.

war am heu­ti­gen Tag mit Betei­li­gung des Bau- und der Bil­dungs­se­na­to­rin. Zur Pres­se­mit­tei­lung des Senats. Man darf gespannt sein, wie die­ses Vor­ha­ben die Bil­dungs­land­schaft — nicht nur in der Schu­le! — in eini­gen Jah­ren ver­än­dert haben wird. Und wie wei­te­re im Stadt­teil geplan­te (pri­va­te) Bil­dungs­in­ves­ti­tio­nen sich hier ein­fü­gen.