SGB II

Ausschuss „Arbeit, Wirtschaft, Kultur und Integration“ mit „Soziales, Inneres, Gesundheit und Senioren“ vom 18.05.2016

Auf Drängen der GRÜNEN hatte auch die SPD sich eingesetzt und nun fand endlich das Gespräch mit dem Jobcenterleiter West statt. Das Jobcenter West umfasst die Gröpelinger Postleitzahlen 28237, 28239 und die Waller Postleitzahl 28219. Insofern sind alle Daten nicht nur auf den Stadtteil Gröpelingen bezogen, sondern beinhalten auch „halb Walle“. Wir verweisen auch auf… Weiterlesen »

Sitzungstermin mit dem Jobcenter West am 23.04.2014

Auf Initiative unseres Ausschussvorsitzenden „Arbeit … „ hatten sich die Ausschüsse „Arbeit …“ und „Soziales …“ fast 2 Stunden mit dem Leiter des Jobcenters West ausgetauscht. Mit unserem Verweis auf die Internetseite des statistischen Landesamtes kommt man zum Datenangebot Bremen kleinräumig, in dem man viele Datenreihen bezogen auf den Stadtteil Gröpelingen und die 5 Ortsteile… Weiterlesen »

Stellungnahme der WiN-Foren Gröpelingen und Oslebshausen zur aktuellen Situation der Beschäftigungsförderung

Die WIN-Foren haben eine Stellungnahme abgegeben. Hier der Wortlaut:  Stellungnahme WiN-Forum zu Quirl Passend zum Thema hat der Stadtteilbeirat Gröpelingen am 23.04.2014 eine Sitzung seiner Ausschüsse „Arbeit …“ und „Soziales …“ mit dem Jobcenter West terminiert. Unsere Fraktion hat dazu im Vorfeld einige Fragen versandt, damit auch das beantwortet bzw. besprochen werden kann, was gewünscht… Weiterlesen »

„Bitterer Schlag“: Landesfrauenbeauftragte zur Insolvenz der Frauenbetriebe Quirl

Zur Pressemitteilung . Wir hatten an dieser Stelle früher schon das sehr starke Zurückfahren der Arbeitsmarktförderung durch die schwarz-gelbe Bundesregierung scharf bemängelt. Die Mittel wurden fast halbiert! Schon andere Qualiefizierer haben zuvor ihren Betrieb zurückgefahren bzw. eingestellt und wenn sich an der Politik der Bundesregierung nichts ändert, könnten es noch mehr werden. Es gibt in… Weiterlesen »

Ausschusssitzung „Arbeit“ und „Soziales“ am 05.12.2012

Auf Initiative unseres Ausschusssprechers fand dieser gemeinsame Sitzungstermin im Jobcenter West am Schiffbauerweg statt. Aufhänger war die geplante „Joboffensive Bremen“. Zum Anfang gab es einen Rundgang durch die auf Freundlichkeit und Deeskalation gestaltete Eingangszone des Jobcenters, das an Spitzentagen von bis zu 450 Menschen aufgesucht wird. Hier gibt es umfangreiche Broschüren und Hilfewegweiser im Stadtteil… Weiterlesen »

Bremer Jobcenter soll für 2 Jahre befristet die Zahl der Vermittler verdoppeln

Meldung von Radio Bremen Unsere hier in früheren Beiträgen nachzulesenden Recherchen sind auch schon zu dieser Feststellung gekommen: Die Arbeit im Jobcenter (West) wird offenbar im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten gut gemacht. Aber angesichts der Arbeitslosenzahlen reicht das vorhandene Personal nicht aus, um wirklich an der Lage etwas ändern zu können. Ob allerdings mehr Personal… Weiterlesen »

Beiratssitzung am 20.06.2012

um 19 bis 21:30 Uhr im Saal des Nachbarschaftshauses Helene Kaisen, Beim Ohlenhof 10, 28239 Bremen Themen waren: Die Umwandlung des Polizeireviers Oslebshausen zu einer KOP-Station mit 3 Kontaktpolizisten, 2 Std. noch festzulegende Öffnungszeiten und die Nutzung der weiteren Räumlichkeiten z.B. durch eine Ermittlungsgruppe. Dazu berichteten ausführlich der Polizeipräsident Herr Müller und der Innensenator Herr… Weiterlesen »

Beiratssitzung am 13.12.2011

um 19:00 Uhr im Nachbarschaftshaus Helene Kaisen, Beim Ohlenhof 10, 28239 Bremen. Auf der Tagesordnung stand der 4. Oberschulstandort in Gröpelingen. In einer vorherigen Sitzung des eingerichteten nichtständigen Ausschusses – siehe Einträge zuvor vom 27. und 20.11. 2011 – wurde das Thema bereits behandelt. Im Beisein u.a. des Staatsrats wurde das Thema ca. 2 Stunden… Weiterlesen »

Rückschau „Öffentliche Beschäftigungsförderung / SGB II“ vom 30.11.2011

Am 30.11.2011 gab es eine gemeinsame Sitzung der Ausschüsse „Arbeit …“ und „Soziales …“ zum Thema öffentliche Beschäftigungsförderung mit VertreterInnen des Job-Centers Bremen-West, der Arbeitnehmerkammer Bremen und des Senators für Arbeit. Einige wichtige und zum Teil für den Ausschuss auch neue Erkenntnisse: Die öffentliche Beschäftigungsförderung über InJobs (oder 1,x-Euro-Jobs oder AGH-MAE) ist für Menschen unter… Weiterlesen »

Aussschüsse „Arbeit …“ und „Soziales …“ am 30.11.2011 um 18:30 Uhr im Ortsamt West, 3. OG

Auf Initiative unseres Beiratsmitglieds Dieter Steinfeld soll an diesem Abend ein genauerer Blick auf die öffentliche Beschäftigungsförderung geworfen werden. Hierzu haben Vertreter der Arbeitnehmerkammer, des Jobcenter West sowie des Arbeitsenators ihr Kommen zugesagt. Zur Sprache werden sicher die im nächsten Jahr vorgesehenen Rücknahmen im Bereich der AGH-E-Stellen kommen. Insgesamt soll aber eher ein übergeordneter Blick… Weiterlesen »