Waterfront

Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen – oder warum mal nicht!

Ein Reiseartikel des Weser-Kuriers über Paris macht auf das Schwimmbad Joséphine Baker auf der Seine aufmerksam:     Und siehe da: Soetwas hat es als Flussbadeanstalt auch schon 1885 (!) in Bremen gegeben, wie man dieser historischen Internetseite entnehmen kann! An der Waterfront kann man Badesachen einkaufen. Es gibt im Sommer eine Außengastronomie mit Weserblick… Weiterlesen »

160 Bäume möglicherweise vor der Fällung? – Werftinsel unbefristet gesperrt!

Eigentümer der Werftinsel beim Einkaufszentrum Waterfront ist eine Tochter der städtischen Wirtschaftsförderung Bremen GmbH. Eine durchgeführte Baumbegutachtung hat ergeben, das 25 der 160 Pappeln nicht mehr standsicher sind und auch bei den restlichen Pappeln viel Totholz vorhanden sein soll. Deshalb wurde der Zugang zur Insel bis auf weiteres gesperrt:   Pappeln als Flachwurzler fallen nicht… Weiterlesen »

Die ersten Sitzungen der Ausschüsse in der 2. Jahreshälfte 2013

haben stattgefunden. Im Bildungsausschuss ging es am 14.08.2013 um ein geplantes Kleinspielfeld im Bereich des Grünzugs West. Wahrscheinlich im Bereich der Rostocker bzw. Stoteler Str. . Desweiteren ging es um eine Rückschau des Besuchs von Mitgliedern des Beirates Woltmershausen am 11.08.2013, in dessen Rahmen nach der Schiffspassage in einer fünfstündigen Fahrradtour diverse Punkte im Stadtteil… Weiterlesen »

Umbau Querungssituation vor der Waterfront

Das war ein häufiger Punkt in den kürzlichen Stellungnahmen zum Verkehrsentwicklungsplan. Allerdings haben sich bremenports, der Stadtteilbeirat, die Verkehrsbehörde, die Verkehrspolizei,  die Waterfront und andere Beteiligte lange Zeit vorher intensiv mit dem Thema befasst. Die nun in der Umsetzung befindliche Verengung durch bremenports auf eine Fahrspur je Fahrtrichtung und entsprechend Vergrößerung der mittigen Aufstellfläche für… Weiterlesen »

Bananengrundstück Waterfront

Von der Sitzung des Bauausschusses am 23.05.2012 hatten wir hier berichtet, das das Bananengrundstück nach jahrelangen Verhandlungen nun an die Eigentümer der Waterfront verkauft worden ist und man mit gestalterischen Maßnahmen rechnen muss. Vermehrte Google-Verweise in den letzten Tagen auf dieser Seite lassen uns nochmal einen Beitrag schreiben. Bananengrundstück heisst das Areal des Bebauungsplans 1878,… Weiterlesen »

Bericht Ausschuss „Bau …“ und „Arbeit …“ vom 11.07.2012

Wegen inhaltlicher Überschneidungen tagten die beiden Ausschüsse gemeinsam. Auf der Tagesordnung standen die Zukunftspläne in der Waterfront. Das Center hat sich bekanntlich zu einem überregionalen Erfolg entwickelt; die bisher höchste Besucherzahl an einem Tag soll bei 52.000 gelegen haben. In die Medien gelangte zuvor ein Bericht das die Waterfront ihre im Bebauungsplan festgelegte bisherige Verkaufsfläche… Weiterlesen »

Ausschuss „Arbeit, Wirtschaft, Häfen, Umwelt und Energie“ vom 06.06.2012

Diese Sitzung fand zusammen mit dem Ortsamtsleiter Neustadt/Woltmershausen und Vertretern des Ausschusses „Wirtschaft, Häfen, Bau, Verkehr und Umwelt“ aus Woltmershausen statt. Eingeladen war auf Anregung unseres Ausschusssprechers der Geschäftsführer der Initative der Stadtbremischen Häfen e.V. – ein Verbund von mittlerweile 50 Firmen. Sicher hat jeder Leser von vor Ort schon einmal die großformatigen Hinweise „Zukunft… Weiterlesen »

Ausschuss Bau und Verkehr am 23.05.2012

Themen waren im öffentlichen Teil: Routenänderung der Linie 91, Informationen zu teilweise vollen Bussen auf den neuen Linien seitens der BSAG. Der Entwurf der Richtlinie über die Zusammenarbeit des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr mit den Beiräten und Ortsämtern wurde abgelehnt. Immobilie Schwarzer Weg 1 bzw. dessen Absperrung. Dito ging es um den Bunker… Weiterlesen »

Bauausschuss vom 02.02.2012

Der Stadtteilkurier berichtet heute von der letzten Sitzung des Ausschusses „Bau und Verkehr“ zur Querung bei der Waterfront. Tagesordnungspunkt war auch die notwendige Erneuerung von Straßenbahngleisen in Teilen der Gröpelinger Heerstr. und der in diesem Zuge 2013 mögliche Umbau der Straßenbahnhaltestelle Altenescher Str.. Damit könnten die Wünsche aus der Bevölkerung der letzten Jahre umgesetzt werden…. Weiterlesen »