Water­front

Wer Visio­nen hat soll zum Arzt gehen — oder war­um mal nicht!

Ein Rei­se­ar­ti­kel des Weser-Kuriers über Paris macht auf das Schwimm­bad José­phi­ne Baker auf der Sei­ne auf­merk­sam: Und sie­he da: Soet­was hat es als Fluss­ba­de­an­stalt auch schon 1885 (!) in Bre­men gege­ben, wie man die­ser his­to­ri­schen Inter­net­sei­te ent­neh­men kann! An der Water­front kann man Bade­sa­chen ein­kau­fen. Es gibt im Som­mer eine Außen­gas­tro­no­mie mit Weser­blick und einer… Wei­ter­le­sen »

160 Bäu­me mög­li­cher­wei­se vor der Fäl­lung? — Werft­in­sel unbe­fris­tet gesperrt!

Eigen­tü­mer der Werft­in­sel beim Ein­kaufs­zen­trum Water­front ist eine Toch­ter der städ­ti­schen Wirt­schafts­för­de­rung Bre­men GmbH. Eine durch­ge­führ­te Baum­be­gut­ach­tung hat erge­ben, das 25 der 160 Pap­peln nicht mehr stand­si­cher sind und auch bei den rest­li­chen Pap­peln viel Tot­holz vor­han­den sein soll. Des­halb wur­de der Zugang zur Insel bis auf wei­te­res gesperrt: Pap­peln als Flach­wurz­ler fal­len nicht unter… Wei­ter­le­sen »

Die ers­ten Sit­zun­gen der Aus­schüs­se in der 2. Jah­res­hälf­te 2013

haben statt­ge­fun­den. Im Bil­dungs­aus­schuss ging es am 14.08.2013 um ein geplan­tes Klein­spiel­feld im Bereich des Grün­zugs West. Wahr­schein­lich im Bereich der Ros­to­cker bzw. Sto­te­ler Str. . Des­wei­te­ren ging es um eine Rück­schau des Besuchs von Mit­glie­dern des Bei­ra­tes Wolt­mers­hau­sen am 11.08.2013, in des­sen Rah­men nach der Schiffs­pas­sa­ge in einer fünf­stün­di­gen Fahr­rad­tour diver­se Punk­te im Stadt­teil… Wei­ter­le­sen »

Umbau Que­rungs­si­tua­ti­on vor der Water­front

Das war ein häu­fi­ger Punkt in den kürz­li­chen Stel­lung­nah­men zum Ver­kehrs­ent­wick­lungs­plan. Aller­dings haben sich bre­men­ports, der Stadt­teil­bei­rat, die Ver­kehrs­be­hör­de, die Ver­kehrs­po­li­zei, die Water­front und ande­re Betei­lig­te lan­ge Zeit vor­her inten­siv mit dem The­ma befasst. Die nun in der Umset­zung befind­li­che Ver­en­gung durch bre­men­ports auf eine Fahr­spur je Fahrt­rich­tung und ent­spre­chend Ver­grö­ße­rung der mit­ti­gen Auf­stell­flä­che für Fuß­gän­ger… Wei­ter­le­sen »

Bana­nen­grund­stück Water­front

Von der Sit­zung des Bau­aus­schus­ses am 23.05.2012 hat­ten wir hier berich­tet, das das Bana­nen­grund­stück nach jah­re­lan­gen Ver­hand­lun­gen nun an die Eigen­tü­mer der Water­front ver­kauft wor­den ist und man mit gestal­te­ri­schen Maß­nah­men rech­nen muss. Ver­mehr­te Goo­g­­le-Ver­­wei­­se in den letz­ten Tagen auf die­ser Sei­te las­sen uns noch­mal einen Bei­trag schrei­ben. Bana­nen­grund­stück heisst das Are­al des Bebau­ungs­plans 1878,… Wei­ter­le­sen »

Umrüs­ten der Ampel­an­la­ge Sta­pel­feld­stra­ße/Lud­wig-Pla­te-Stra­ße/ Lie­gnitz­stra­ße

Jetzt wohl in der nächs­ten Woche ab dem 03.09.2012 ab 9:00 Uhr wird die o.g. Ampel­an­la­ge auf LED umge­stellt. Man kann dann die Stra­ßen­bahn­schie­nen nicht mehr que­ren. Beson­ders an der AG-Weser-Str. vor der Water­front gilt es — zumal als Fuß­gän­ger — auf­zu­pas­sen, da es dort zu viel Aus­weich­ver­kehr kom­men kann.

Bericht Aus­schuss „Bau …” und „Arbeit …” vom 11.07.2012

Wegen inhalt­li­cher Über­schnei­dun­gen tag­ten die bei­den Aus­schüs­se gemein­sam. Auf der Tages­ord­nung stan­den die Zukunfts­plä­ne in der Water­front. Das Cen­ter hat sich bekannt­lich zu einem über­re­gio­na­len Erfolg ent­wi­ckelt; die bis­her höchs­te Besu­cher­zahl an einem Tag soll bei 52.000 gele­gen haben. In die Medi­en gelang­te zuvor ein Bericht das die Water­front ihre im Bebau­ungs­plan fest­ge­leg­te bis­he­ri­ge Ver­kaufs­flä­che… Wei­ter­le­sen »

Aus­schuss „Arbeit, Wirt­schaft, Häfen, Umwelt und Ener­gie” vom 06.06.2012

Die­se Sit­zung fand zusam­men mit dem Orts­amts­lei­ter Neustadt/Woltmershausen und Ver­tre­tern des Aus­schus­ses „Wirt­schaft, Häfen, Bau, Ver­kehr und Umwelt” aus Wolt­mers­hau­sen statt. Ein­ge­la­den war auf Anre­gung unse­res Aus­schuss­spre­chers der Geschäfts­füh­rer der Ini­ta­ti­ve der Stadt­bre­mi­schen Häfen e.V. — ein Ver­bund von mitt­ler­wei­le 50 Fir­men. Sicher hat jeder Leser von vor Ort schon ein­mal die groß­for­ma­ti­gen Hin­wei­se „Zukunft Hafen.de” gese­hen.… Wei­ter­le­sen »

Aus­schuss Bau und Ver­kehr am 23.05.2012

The­men waren im öffent­li­chen Teil: Rou­ten­än­de­rung der Linie 91, Infor­ma­tio­nen zu teil­wei­se vol­len Bus­sen auf den neu­en Lini­en sei­tens der BSAG. Der Ent­wurf der Richt­li­nie über die Zusam­men­ar­beit des Sena­tors für Umwelt, Bau und Ver­kehr mit den Bei­rä­ten und Orts­äm­tern wur­de abge­lehnt. Immo­bi­lie Schwar­zer Weg 1 bzw. des­sen Absper­rung. Dito ging es um den Bun­ker… Wei­ter­le­sen »

Bau­aus­schuss vom 02.02.2012

Der Stadt­teil­ku­rier berich­tet heu­te von der letz­ten Sit­zung des Aus­schus­ses „Bau und Ver­kehr” zur Que­rung bei der Water­front. Tages­ord­nungs­punkt war auch die not­wen­di­ge Erneue­rung von Stra­ßen­bahn­glei­sen in Tei­len der Grö­pe­lin­ger Heer­str. und der in die­sem Zuge 2013 mög­li­che Umbau der Stra­ßen­bahn­hal­te­stel­le Alten­escher Str.. Damit könn­ten die Wün­sche aus der Bevöl­ke­rung der letz­ten Jah­re umge­setzt wer­den. Wei­te­re… Wei­ter­le­sen »